1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Sendersuche MF4-s/cc

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Godmode, 28. Mai 2006.

  1. Godmode

    Godmode Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    454
    Ort:
    hessen
    Technisches Equipment:
    dm7080hd
    Anzeige
    hallo leute, [​IMG]

    lang lang ist es her, das ich einen technisat sat receiver hatte, war damals noch zu digitbox beta2 zeiten. nun habe ich mir wieder einen gekauft. [​IMG]
    bin bisher sehr zufrieden mit der kiste, technisat hat wie immer gute arbeit geleistet...respekt.[​IMG]

    ich habe ein problem bei der sendersuche an meiner mf4-s/cc.
    ich habe die satelliten 19,2°/13°/23,5°/28,2° und bei der sendersuche auf 23,5° werden der history channel und axn nicht gefunden.
    http://www.lyngsat.com/astra23.html

    kann das vielleicht jemand mal testen?

    die sender werde mit meiner dm7000s und dem pf-hd1000 ohne probleme empfangen.

    gibt es nicht fertige settings für die mf4-s? da ja genau diese satelliten mit der multytenne empfangen werden, sollte es soch eigentlich fertige settings geben?[​IMG]

    habs auch schon mit nem transpondersuchlauf versucht, alles gelöscht neu gescant...nix zu machen....

    vielen dank für eure hilfe im voraus.....[​IMG]

    PS: der mf4s ist an meine pr-hd1000 hinten durchgeschleift, hatte den aber auch schon direkt am koaxkabel angeschlossen.
     
  2. gerste23

    gerste23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Oberlausitz
    AW: Probleme mit Sendersuche MF4-s/cc

    Hallo:winken:, mache mal für diese Sender eine manuelle Suche auf dem Transponder mit PID-Eingabe. Musste ich auch bei meinem MF4-S CC machen. Gruß gerste23
     

Diese Seite empfehlen