1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit SatEmpfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tv assassin, 2. Juni 2007.

  1. tv assassin

    tv assassin Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe massive Problem beim SatEmpfang.
    Ich kriege sehr viele Sender gar nicht oder nur total verpixelt rein.

    Eine Beispielliste:
    > ProSieben HD
    > Sat.1 HD
    > gesamte ProSiebenSat.1 Sender aus Deutschland (außer die _alt)
    > Anixe HD

    usw.

    Langsam geht es mir ehrlich auf die Nerven...

    Was soll ich jetzt noch machen?

    Ich hab den Pace HD Receiver von Premiere, Schüssel mit Twin Universal LNB...

    Danke
     
  2. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Probleme mit SatEmpfang

    Antenne richtig ausrichten, Verkabelung prüfen.
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.442
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme mit SatEmpfang

    .... Und den Aufbau der Satanlage in allen Einzelheiten mitteilen.:winken:
     
  4. tv assassin

    tv assassin Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    AW: Probleme mit SatEmpfang

    In wie fern?
     
  5. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Probleme mit SatEmpfang

    Wahrscheinlich nur, weil wir uns alle dann auch sofort den gleichen Mist kaufen wollen. Überleg doch mal. Es scheint, dass du zu der ganz seltenen Sorte zählst, die mit einem schönen Kabelanschluss doch besser bedient wären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2007
  6. tv assassin

    tv assassin Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    AW: Probleme mit SatEmpfang

    Ich hab 10 Jahre eine Schüssel und hatte nie Probleme, nun wechseln ProSiebenSat.1 die Frequenz und schon kann ich ihre HD und ihre SD Sender nicht mehr empfangen.

    Jeder andere Sender (außer ANIXE) funktioniert tadellos, ohne Störung, selbst bei Regen.
     
  7. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Probleme mit SatEmpfang

    Na gut - dann mal ein ganz systematischer Fragenkatalog:

    - Freie Sicht mittags mit 30 Grad Steigungswinkel
    - Ausrichtung der Antenne durch Biegebewegungen prüfen
    - Signalqualität damit auf Optimum bringen
    - LNB (probeweise) austauschen
    - F-Stecker und Kabel (probeweise) austauschen
    - Receiver (probeweise) austauschen

    Nein - natürlich alles Quatsch, wenn die anderen Sender laufen. Ich passe.
     

Diese Seite empfehlen