1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Satellitenempfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von alyssa, 21. Dezember 2009.

  1. alyssa

    alyssa Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe vor über einen Anschluss am LNB 2 Reciever zu betreiben.

    Nun zu meinem Problem, ich habe mir einen Smart-Switch Digital Vorrang-Schalter ( [​IMG]http://seh1.de/detailar.asp?AN=570 ) bestellt, und eben angeschlossen. Leider bringt der Pace nur für 2sec. ein Bild und danach kommt die Fehlermeldung das kein Antennensignal verfügbar sei. Wenn ich einen anderen Reciever bei mir im Haushalt anschließe läuft alles ohne Probleme, jedoch beim Pace eben nicht. Also bin ich zu einem bekannten gefahren, der den selben PaceReciever besitzt und habe es dort probiert, funktioniert ohne Probleme.... Wenn ich mein Antennenkabel durch meinen Kathrein Reciever durchschleife kann ich auch mit diesem Smart-Switch arbeiten, was dann ja jedoch sinnlos ist, da ich ja wieder nur Horizontale/Vertikale Kanäle aunschauen kann.... Der unterschied noch zu meinem Bekannten und meinem LNB ist das in meinem LNB ein Diseqc mit autoswitch verbaut ist.

    Kann mir vielleicht irgendwer einen Tip geben, was ich falsch mache oder wie ich es hinbekommen kann, ohne das ich mir einen neuen HD SatReciever kaufen muss, leider kann man bei dem PACE kein Diseqc deaktivieren oder sonstiges.... [​IMG]

    Ich wäre wirklich super dankbar, falls mir jemand helfen könnte... :/


    MfG
    Alyssa
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit Satellitenempfang

    Um 2 Receiver an einer Schüssel zu betreiben, und beide unabhängig voneinander funktionieren sollen benötigst Du ein Twin LNB und zu jedem Receiver eine eigene Leitung.
    Alle andere sind Bastel Lösungen und haben Funktionseinschränkungen.

    Das mit Deinem Schalter ist ganz großer Murx.
     
  3. alyssa

    alyssa Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Satellitenempfang

    ich habe bereits einen QuadLNB es sind jedoch alle 4 Leitungen belegt. Das dies nicht optimal ist, mit diesem Schalter ist mir bewusst.... Jedoch möchte ich nicht schon wieder einen neuen kaufen müssen, geschweige denn nochmal ein Kabel durch das Haus legen....

    Ich sollte wohl besser sagen für konstruktive Beiträge bin ich sehr dankbar *G*.

    Es geht ja auch mit allen Recievern, nur eben nicht mit meinem neuen HDReciever von SKY.... :(
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Satellitenempfang

    Na dann sag doch mal, welche beiden Receiver verbindest du mit diesem Master/Slave Umschalter? Und welcher ist Master und welcher Slave?

    BTW: Soweit ich das weiß hat dieser Peace HD Receiver IMMER die LNB-Versorgungspannung aktiviert. Dann macht es keinen Sinn ihn als Master an diesem Schalter anzuschließen, es sei denn du nimmst den Receiver immer vom Strom wenn du ihn nicht nutzt.

    cu
    usul
     
  5. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Probleme mit Satellitenempfang

    Ich vermute, du hast einen Umschalter ohne Spannungsdurchlass. Für deine Zwecke solltest du einen einfachen Verteiler ohne galvanische Trennung nehmen, aber dann immer darauf achten, dass der nicht benutzte Receiver vom Netz ist.

    Gruß
    th60
     
  6. alyssa

    alyssa Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Satellitenempfang

    Master sollte eingentlich der Pace DS830NP sein (falls ich ihn vom Strom nehmen müsste, wäre das kein Problem) und als Slave den Kathrein UFD590. Was mich eben stutzig macht, ist das egal welchen Switch oder 1auf2 Verteiler ich nehme, ich maximal ein Bild von 2 Sekunden habe, auch wenn ich nur einen Reciever and Switch/Verteiler angeschlossen habe. Mit allen anderen Recievern die ich im Haushalt habe, Funtioniert es einwandfrei... :/
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Satellitenempfang

    Überprüfe mal alle Anschlußkabel. Der Peace als Master müsste eigentlich auf alle Fälle funktionieren.

    cu
    usul
     
  8. alyssa

    alyssa Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Satellitenempfang


    Habe ich schon mehrmals gemacht :(
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Satellitenempfang

    Dann nimm andere, am besten selbst angefertigte.

    Hast du da ne Antennendose? Wenn ja dann brauchst du für die Geschichte ja drei Antennenkabel.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen