1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chris2407, 3. März 2010.

  1. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    bei uns im Haus wurde vor kurzem eine Sat Schüssel mit einem LNB (astra) eingerichtet. Wie das ganze verkabelt wurde weiss ich nicht genau deswegen hänge ich ein Foto an. Es müssten insgesamt 4 TV leiteungen sein wobei die Leitung im Wohnzimmer nochmal irgendwie angezapft wurde und in ein Nebenzimmer geht. Und da ist nun das Problem. Wenn der Receiver im Nebenzimmer eingeschaltet ist hat man im Wohnzimmer kein Bild mehr.

    Woran kann das liegen? Ich vermute dass der Receiver im Nebenzimmer Strom auf die Leitung legt und dadurch der Empfang im Wohnzimmer blockiert is. Kann das sein? Wie kann man das Problem beheben?

    vielen Dank!!

    Receiver im Wohnzimmer ist eine Dreambox 500. Im Nebenzimmer irgendein Billig Receiver.

    [​IMG]
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

    Hat das irgendwer gemacht der irgendwie Ahnung von der Sache hat? ;)

    So wie es aussieht hängen alle 5 Receiver an einer Leitung. War es nicht möglich von der Schüssel zu der fotografierten Stelle vier Leitungen zu legen?

    Was hängt an den anderen drei Leitungen? Die Nachbarn?
    Und wurde irgendwas von einem Einkabelsystem erzählt? Weil nen Einkabelsystem-LNB wäre die einzige vernünftige Erklärung für den Aufbau. Evtl. ja ein Unicable LNB? Must du da bei der Dreambox irgendwas mit Unicable einstellen um ein Bild zu bekommen?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2010
  3. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

    Das kleine Teil ist eine Einschleusweiche
    ( um Sat und UKWetc. auf eine Leitung zu kriegen )

    Das andere ist ein 4 fach Verteiler, der ausser in
    "unicable" Satanlagen nichts in Satinstallationen zu suchen hat.
    ( von alten Einkabelsystemen ala Disicon abgesehen )

    Sat Anschlüsse dürfen nicht enfach
    verteilt werden, sonst kommts zu
    Problemen wie bei Dir.
    Die Leerohre zeigen das neue Leitungen
    von der Schüssel zum "Foto" wohl nicht
    möglich sind.

    Wenn der Bastler der das war nicht weiss
    was " unicable " Technik ist, feuer Ihn
    und hol Dir jemanden der es weiss.

    ( d.h. im schlimmsten Fall neue Receiver )
    neues LNB sowieso.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2010
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

    Und wenn Du schon dabei bist, ein neues LNB zu installieren, dann vergiss' auch nicht den notwendigen Blitzschutz und Potentialausgleich. Der wurde bei der vorliegenden Installation komplett vernachlässigt.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

    Scheinen Ausländische Bauteile zu sein.
    Google spukt nichts vernünftiges aus.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

    Evtl. bekommt man ja einige dünne Kabel reingequentscht wenn der Weg nicht zu lang ist? Die Terretrik kann man ja auch draußen einschleusen und vor dem Multischalter wieder auskoppeln.

    Und selbst wenns nen Unicable-LNB ist (und das beibehalten werden soll weil zu den Wohnungen nur jeweils ein Kabel geht), AFAIK gibts die nur für max. vier Tuner, und hier gibts 5 Anschlüsse. Ferner sollte man dann auch besser die Wohnungen trennen. Die Schalter mit den 1x3/Legacy Ausgängen (für jede Wohnung einer) sind für sowas dann ja Ideal.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2010
  7. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

    Also es ist hier ein Haus und es wurden an dieser komischen Weiche 4 Kabel Angeschlossen. Eins fürs Wohnzimmer (dort funktioniert zurzeit alles bestens mit der Dreambox) eins ins Schlafzimmer, eins ins Nebenzimmer und eins in die Küche. Das Kabel ins Nebenzimmer wurde aber wieder im Wohnzimmer angezapft. Kann das vielleicht auch die Probleme verursachen?

    Die Dreambox ist eingestellt auf Einzelner Sattelit Astra 19.2E DiseqC AA

    Ob wir ein "unicable" LNB haben weiss ich garnicht ich höre das zum ersten mal. Wie kann man das rausfinden? Ich gehe dann später mal aufs Dach.

    Wie kann man das Problem nun am besten lösen? Vom Dach also vom LNB kommt ja nur ein Kabel. Sollte man da vielleicht lieber einen Multischalter anschließen wäre das Problem dann behoben?

    Ist das ein Diseq schalter was wir hier haben?

    Vielen Dank.
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

    Vielleicht klärst du erstmal die genauen Kabelführungen :)

    Die BESTE Lösung ist sicher diese:

    - Einteilnehmer-LNB gegen Quatrro-LNB austauschen
    - Für vier Leitungen zwischen LNB und Verteilstelle sorgen (NICHT drei neue und eine vergammelte!)
    - Bereits liegende Leitung nur für Terrestrik verwenden
    - Unsachgemässes Verteilgestrüpp wegwerfen und 5/4 Multischalter installieren, dort die 4 Leitungen und Terrestrik einspeisen
    - Falls kein Stromanschluss für Multischalter, zur Not (!!) Quad-LNB montieren.
    - Erdung und Potentialausgleich nachrüsten
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

    Wenns kein Unicable-LNB ist dann bleibt noch als einzige Möglichekeit das es ein LNB mit statischen Einkabelsystem ist (eher unwahrscheinlich, aber versuche mal rauszufinden was das für ein LNB ist).
    Trifft das nicht zu dann musst du den ganzen ungeeigneten Müll rausschmeissen und erstmal ein vernünftiges System planen. Dann lässt du jemanden kommen (nicht der der das jetzige installiert hat) der das installiert.

    Da fehlt dann aber ein Kabel. Wo geht das vierte Kabel hin?

    Und bekommst du vom Nebenzimmer zu der Stelle von der das Foto ist ein Kabel verlegt?

    Dein Problem ist das dir eine fachgerechte Sat-Anlage fehlt. Und das was du da Fotografiert hast, tja, keine Ahnung was das ist und was das soll *)... Aber da kann man erstmal nicht erwarten das da irgendwas funktioniert.

    cu
    usul

    *) Also entweder ein LNB mit eingebauten statischen Einkabelsystem oder jemand der noch nicht mitbekommen hat das ein HH Spareinkabelsystem nicht mehr reicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2010
  10. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Probleme mit Sat zweiter Fernseher blockiert Empfang

    ich werde das später mal besprechen ob es Möglich ist neue Kabel zu ziehen ich denke aber nicht.

    Wenn man denn soein Unicable LNB einbaut können dann 2 oder 3 Fernseher gleichzeitig verschiedene Sender schauen auch wenn sie nicht auf gleichen Frequenzen liegen? Also z.b. der eine schaut Pro7 der andere Sky Cinema und der andere MTV ?
     

Diese Seite empfehlen