1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit SAT-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von benni2702, 22. Juli 2008.

  1. benni2702

    benni2702 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    5
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700C
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    Mein Bekannter hat ein Problem mit seiner Sat-Anlage. Er hat 2 TV geräte und eine Schüssel mit Universal LNB. Für ein Fernseh hat er sich jetzt ein neuen Digital Receiver gekauft. Das Problem ist jetzt, sobald der digital receiver eingeschalten ist, flimmert beim anderen Fernseh mit analog Receiver das Bild ständig und hat auch aussetzer.

    An was kann das liegen? Müssen an beiden Fernseh Geräten digital Receiver angschlossen sein? Der Verkäufer meinte as sei egal da es ein Universal LNB ist, daran könnte man anlog oder digital anschließen. Was meint ihr?


    mfg
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Probleme mit SAT-Anlage

    An die Schüssel gehört ein Universal Twin-LNB zum Direktanschluß von 2 Receivern. Universal bedeutet, daß sowohl analog als auch digital empfangbar ist.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit SAT-Anlage

    Beider Receiver sind direkt (ohne das noch Bauteile dazwischen hängen) mit einem Universal Twin-LNB verbunden? Das dann auch sollte einfach so funktionieren.

    Entweder es ist noch ein Bauteil dazischen (z.B. irgendein vergessener Multischalter) oder das LNB ist Minderwertig.

    Kannst ja auch mal probieren bei den Receivern die LNB Versorgunsspannung abzusenken oder zu erhöhen (wenn möglich). Wenn die Probleme von einem minderwertgien LNB stammen, dann kötte es helfen.

    cu
    usul
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Probleme mit SAT-Anlage

    An einer intakten Anlage lassen sich beliebig analoge oder digitale Endgeräte betreiben. Das ist vermutlich ein Twin- oder Quad-LNB aus der Kategorie traumhaftes Rauschmaß < 0,3 dB und schön billig. Wenn kein Multischalter dazwischen ist, dürfte der Effekt nach einer LNB-Auswechslung vorbei sein. Mein Tipp: ALPS-LNB, die haben eine geringe Stromaufnahme = wenig Abwärme = lange Betriebsdauer.
     

Diese Seite empfehlen