1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit SAMSUNG GX-SM540SH

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von SAT-Norge, 15. Juli 2015.

  1. SAT-Norge

    SAT-Norge Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo, ich hab da mal ne Frage an die Profis hier. Ich bin neu hier, ein absoluter SAT-Laie und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Meine Familie und ich wohnen in Südnorwegen und empfangen seit Jahren ASTRA, ohne große Probleme. Uns ist letzte Woche der Receiver kaputt gegangen und wir haben jetzt den SAMSUNG GX-SM540SH. Bei der Installation hab ich einfach alle Kabel richtig angeschlossen und dann hat der Reseiver gesucht, etliche TV-Programme gefunden und alles war OK. Da der Receiver ja HD+ hat und ein Abo für ein Jahr anbietet, habe ich noch unsere Lieblingssender nach HD sortiert.
    Nun zum eigentlichen Problem:
    Seit ca. drei Tagen haben wir ab ca. 22:00 Uhr Probleme Programmen richtig zu empfangen. Zuerst blieb sehr oft das Bild stehen, aber der Ton kommt weiter. Und zweites nach ca. 15 Min ist überhaupt kein Signal mehr da. Am nächsten Tag ist wieder alles OK. Ich hab gedacht es liegt vielleicht an den privaten HD Sendern und wir können die hier in Norwegen nicht empfangen.
    Aber bei "Das Erste HD" hatten wir das gleiche Problem.
    Ist der SAT-Reseiver nicht OK, müssen wir den umtauschen?
    Oder woran kann es sonst liegen? Muss ich ev. das LMB wechseln?
    Hat es irgentwas mit der Einstellung am Reseiver zu tun?
    Ich hoffe ich hab das verständlich für euch erklärt. Wenn ihr mir helfen könnt, gebt mir bitte eine genaue Beschreibung bei welcher Funktion ich welche Werte haben muss. Ich will sagen "Schritt für Schritt", danke [​IMG]:confused:
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit SAMSUNG GX-SM540SH

    Hallo!


    Dass der Empfang in den Abendstunden wegbricht, ist typisch für einen Empfang am Rande der Ausleuchtzone.


    Da bekommt man jede Bewegung des Satelliten so richtig mit.


    Die HD-Sender haben zum einen generell eine höhere Anforderung an die Signalgüte, zusätzlich liegen sie teils auf anderen Satelliten und/oder einem anderen Beam.


    Läuft denn der Empfang über die SD-Kanäle mit dem neuen Receiver noch gut?


    Falls ja: Erst mal Schüssel penibel genau ausrichten (auf optimale SignalQUALITÄT), denn ggf. über eine größere Schüssel nachdenken. Oder SD schauen ;)


    Wolfgang
     
  3. SAT-Norge

    SAT-Norge Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Probleme mit SAMSUNG GX-SM540SH

    Ja Danke Wolfgang für die Info, ich hab mir schon sowas gedacht. Aber wie gesagt, wir hatten mit unserem alten Sat-Receiver (Compag) seit 2007 und einer Signalquallität von durchschnittlich 80%, guten und auch nachher mit einigen HD-Programmen, kein Problem. Was ist den überhaupt optimale Sinal-Quallität? Und was sind "SD"? Jetzt hab ich woanders gelesen, es könnte auch am HD-, oder sogar am Antennenkabel liegen. Was hälst oder meinst du davon? Ich hab gedacht, wir kaufen uns einen neuen, der auch ein Bisschen was für die Zukunft kann und gut ist, haben wir jetzt doch den falschen Reseiver?
    Christian
     
  4. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Probleme mit SAMSUNG GX-SM540SH

    SD bedeutet Standard Definition, im Vergleich zu HD, High Definition. Beim Empfang der BBC-Programme in Deutschland brechen beispielsweise die HD-Sender als erstes weg, während die SD-Sender noch eine Zeit lang weiter laufen. Daher Wolfgangs Frage, wie es mit den SD-Sendern aussieht. Du schreibst Das Erste HD macht Probleme, dann schau bitte nach wie sich Das Erste SD verhält.

    80% Signalqualität ist für meinen Geschmack zu wenig. Bei mir ist die bei den Öffentlich-Rechtlichen deutlich drüber, wobei natürlich jeder Receiver seine eigene Meßlatte hat. Ich kenne jetzt deine Schüsselgröße nicht, aber an deiner Stelle würde ich mal nachsehen, ob die Schüssel optimal ausgerichtet ist. Die Ausleuchtzonen der Astra-Satelliten findest du hier.
     
  5. SAT-Norge

    SAT-Norge Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Probleme mit SAMSUNG GX-SM540SH

    Hallo und danke für die Erklärung. Ich hab gerade nochmal nachgeschaut. Mit dem neuen Reseiver und einer Schüsselgröße vom 85 cm x 75 cm haben wir bei den meisten Programmen nur noch 66% Signalqualität. Das wird wohl das Hauptproblem sein. Auch bei den SD-Programmen, die ja auch manchmal wegfallen. Also werde ich versuchen müssen mehr Signalqualität zu bekommen. Was denkst du über HD- oder Antennenkalbel, kann mir das helfen? Wenn ich die Ausleuchtzonen auf den Karten richtig verstehe? So sind wir überall im dunckelblauem Bereich, das ist doch OK oder? Wir wohnen ja in der Nähe von Kristiansand. Wir können unseren Reseiver ja auch via LAN-Kabel mit dem Internet verbinden, könne wir nicht von dort sicherere Signale beziehen? Oder wozu ist das gedacht?
    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2015
  6. november62

    november62 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Probleme mit SAMSUNG GX-SM540SH

    Ich würde vorschlagen , bevor man einstellt ein neues Blech zu kaufen da ist man auf der richtigen Seite . Dann hast du vielleicht noch Schlechtwetterreserve . Der Samsung Receiver ist recht bescheiden . Weiß ich aus eigener Erfahrung .
     
  7. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Probleme mit SAMSUNG GX-SM540SH

    Wie alt sind denn deine Kabel? Wenn die eine geringe Schirmung oder einen hohen Widerstand aufweisen, können neue Kabel etwas bringen. Da du bei 66% Signalqualität rumkrebst, wird eine Feinjustage der Schüssel mehr bringen.
    An den Linien in der Karte sind Nummern. Diese geben die Schüsselgröße an. Wenn du im dunkelblauen Bereich bist, reicht eine 60er.
    Ich kenne deinen Receiver nicht, von daher kann ich dir auch nicht sagen wofür der LAN-Anschluß gut ist. Er kann für Streaming im lokalen Netz, für Firmware-Updates oder für HbbTV sein, also Internetfernsehen / Mediathek. Unsere Fernsehsender verwenden z.T. Geoblocking, d.h. stammt deine IP-Adresse nicht aus Deutschland, wird dir der Stream verwehrt.
     
  8. SAT-Norge

    SAT-Norge Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Probleme mit SAMSUNG GX-SM540SH

    Hallo nochmal, nachdem was du schreibst, kann ich denLAN-Anschluß wohl fürs direkte TV vergessen. Wir haben eine norwegische IP. Ich kann wohl nur die Software updaten im Reseiver. Gestern hab ich versucht die Signalquallität neu zu justieren. OK bei "das Erste HD" hab ich 91% bei allen anderen deutlich weniger. Also von Sender zu Sender sehr unterschiedlich. Signalquallität 91% - 66% und Signalstärke 68%.
    Ich bekomme das einfach nicht besser hin. Weißt du noch eine Möglichkeit?
    Kann es an der LMB-Einstellung an Frequenzen oder an sonst irgenwas liegen? Mittlerweile bin ich ziemlich enttäuscht von dem SAMSUNG, noch nie hatte ich solche Probleme.
    Christian
    PS Ich weiß nicht weiter[​IMG]
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit SAMSUNG GX-SM540SH

    Kabel so kurz wie möglich halten. Das LNB in der Halterung mal etwas vor oder zurückschieben, um den Brennpunkt genau zu treffen. Auch ein leichtes drehen am Skew kann manchmal noch etwas bringen.
     

Diese Seite empfehlen