1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit receiver pace hd1

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Regirl, 11. Februar 2010.

  1. Regirl

    Regirl Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal:) :winken:

    Ich habe hier seit gestern so einen Receiver stehen und versuche seitdem das ding zu installieren!
    Angeschlossen mit Scart,da ich hier nen alten LOEWE Fernseher noch stehen hab.
    Zuerst hatte ich Antennenprobleme,deswegen heute ein Kerl hier der mir die Antenne richtig ausgerichtet hat.
    Und jetzt habe ich Probleme mit der Erstinstallation...

    Wie lange darf das Aktualisieren der Programmdaten dauern (bei der Installation 2/4)????

    Wenn ich den SystemNeustart mache (stecker ziehen und Taste nach links drücke) beginnt er zwar mit dem Start aber stoppt bei 1-03...wie lange darf denn die Systemwiederherstellung dauern??

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Pia
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit receiver pace hd1

    Och die Kiste hat Zeit kann schon mal alles in allem ne Stunde werden.
     
  3. Sebastian87ger

    Sebastian87ger Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit receiver pace hd1

    Bei mir dauert die Systemwiederherstellung nur maximal 15 Minuten.
    Wenn sich der fortschritts Balken garnicht bewegt dann hat deine Sat Schüssel keinen empfang oder etwas stimmt mit deinen Kabeln nicht.
    Versuch mal einen anderen Receiver anzuschliessen und dann die Schüssel selbst ausrichten oder den Kabel überprüfen.
     
  4. djcampi

    djcampi Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit receiver pace hd1

    ich habe heute denselben receiver bekommen und exakt dasselbe problem. bei punkt 2/4 aktualisierung der systemdaten blinkt am unteren bildschirmrand "bitte warten". nach 2 std habe ich die service hotline angerufen. eine systemwiederherstellung gemacht (keine besserung). nach einer weiteren stunde habe ich nochmals angerufen. dieses mal wollte mir die dame einreden, dass es an meiner schüssel liegt und ich nen techniker für 60 euro kommen lassen soll. das ist schwachsinn, mein anderer receiver zeigt über 90% signalstärke an.

    irgendwie bin ich nun ratlos und tendiere dazu den ganzen müll zurückzuschicken und weiterhin die hiesige kneippenwirtschaft zu unterstützen und dort buli schauen.

    grüße

    ps: die scart probleme sind ja bekannt. ich verwende daher im gegensatz zur die ein hdmi kabel. das ändert aber anscheinend auch nichts :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2010
  5. Sebastian87ger

    Sebastian87ger Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit receiver pace hd1

    Evtl. kann das helfen:
    Netzstecker und den HDMI/Scart Kabel ziehen und dann bei gedrückter Guide Taste den Netzstecker in den Receiver einstecken.
    Sobald alle Lämpchen auf dem Receiver kurz aus gehen, die Guide Taste loslassen und den HDMI/Scart Kabel wieder einstecken.
    Das ist soetwas wie eine Fehlerspeicher Bereinigung des Receivers.
    Bei mir hats so geklappt!
     
  6. falOkneD

    falOkneD Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit receiver pace hd1

    Anderes Scartkabel ohne Rückkanal- Dann funktioniert das Mistding auch.
     
  7. Haiza

    Haiza Gold Member

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Keins
    AW: Probleme mit receiver pace hd1

    Was auch zuviel ist 90% tzzzzz
    Schonmal was von übersteuern gehört.:rolleyes:
     
  8. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit receiver pace hd1

    90% ist nicht unbedingt zu viel, habe ich auch auf manchen Kanälen, nur ist dieser Wert völlig irrelvant wenn die Signalqualität zu wenig ist.
     
  9. djcampi

    djcampi Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit receiver pace hd1

    90% ist das was mein anderer receiver anzeigt. vielleicht heisst das ja aber auch, dass es fast optimal ist ohne zu übersteuern und der wahre wert ist 60% oder so. ist auch egal, ich habe die lösung!!

    man braucht keine systemwiederherstellung. wenn schritt 2 der erstinstallation im gange ist, einfach antennenkabel und smartcard rausziehen...et voila er geht nach kurzer zeit zu schritt 3 über.

    jetzt kann die buli kommen :cool:
     
  10. Sebastian87ger

    Sebastian87ger Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit receiver pace hd1

    Ich glaube das der Pace HD1 einen Leistungsdämpfer eingebaut hat, denn wenn ich einen alten Skymaster Receiver von mir an mein Antennenkabel anschliesse dann zeigt er 100% Signalstärke und 95% Signalquallität an, aber wenn ich den Sky Receiver anschliesse dann zeigt er konstant 100% Signalquallität und 57% Signalstärke an.
     

Diese Seite empfehlen