1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Radix DTR-9000 Twin

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Rusticarlo, 3. Juli 2005.

  1. Rusticarlo

    Rusticarlo Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen

    mich nervt ein Problem, wo mir so langsam die Ideen ausgehen:

    ich habe heute meinen neuen Radix DTR-9000 Twin bekommen, neueste Firmware aufgespielt und angeschlossen.
    Wenn man vor dem Fernseher steht, sieht man das das Bild alle 2 Sekunden zuckt, anders kann ich das nicht beschreiben. Es fällt nicht aus oder so, aber es sieht aus, als wolle er das Bild nachzentrieren.

    was kann das sein?

    angeschlossen ist alles mit hochwertigen Oehlbach Kabeln (mit den alten macht er das auch)

    wenn ich auf analog umschalte ist es weg, wenn der DVD Player läuft auch, alos kanns doch nur am Receiver ->Fernseher oder an unserem DVB-T Empfang liegen oder?

    von Radix hab ich bisher auch noch keine Antwort...
     
  2. dieter1953

    dieter1953 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Lünen
    Technisches Equipment:
    DVB-T Receiver, Pioneer
    AW: Probleme mit Radix DTR-9000 Twin

    Hallo,

    wie ist der Receiver denn an den Fernseher angeschlossen ? Mit Euroscart und RGB oder Composite-Signal oder S-VHS? Bei RGB: Ist der Fernseher auch auf RGB eingestellt ?

    Gruß Dieter
     
  3. Rusticarlo

    Rusticarlo Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Probleme mit Radix DTR-9000 Twin

    danke das jemand antwortet


    der Receiver ist über Euroscart und RGB verbunden

    das kurze Bildzucken hab ich auch, wenn ich statt RGB Composite einstelle

    wenn ich auf analog zurückstelle ist das Zucken sofort weg, Radix hat mir auf meine Frage geantwortet, das der Fehler nicht bekannt ist :confused:

    ich hab das Gefühl als das Zucken wie ein Netzteilimpuls läuft oder so...

    was kann ich denn noch tun?

    alle relevanten Kabel hab ich ausgetauscht und auch probeweise mal den Receiver (auch Radix) gewechselt, brachte alles nichts...
     
  4. zoohaus

    zoohaus Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    AW: Probleme mit Radix DTR-9000 Twin

    Hallo,

    bei meinem Radix hatte ich einen ähnlichen Fehler, zucken bei schneller Bildfolge oder Kamerabewegung, nach Austausch der Antenne war dann alles wieder i.O.
    Versuch doch mal.
     
  5. Rusticarlo

    Rusticarlo Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Probleme mit Radix DTR-9000 Twin

    die Hausantenne kann ich schlecht austauschen ;)

    das sind auch keine Bewegungszuckungen, sondern das Zucken ist permanent da, bei schnellen Bewegungsabläufen ist es kaum zu sehen, am deutlichsten bei ruhenden Bildern wie z.B. der Zeiteinblendung kurz vor der Tagesschau oder so

    ich hab den Fehler jetzt weiter eingekreist:

    wenn ich die sehr gute Zimmerantenne von meinem PC anschließe (wo sie eine Pinnacle 300i versorgt), bleibt das Problem. Dann kann es doch eigentlich nur noch der Receiver selbst sein oder?
     
  6. zoohaus

    zoohaus Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    AW: Probleme mit Radix DTR-9000 Twin

    Da ein Antennenwechsel nichts gebracht hat, der Fehler aber bei meheren Receivern (Radix) gleich ist, scheint m.E. eine äußere Störungsquelle vorzuliegen.

    Wie sieht es denn aus, wenn ein anderer Receiver (nicht Radix) angeschlossen ist? Kann eventuell auch der Fernseher durch eine fehlerhafte Abschirmung diese Störung verursachen, dann nützen auch sehr gute Kabel nichts?
     
  7. Rusticarlo

    Rusticarlo Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Probleme mit Radix DTR-9000 Twin

    daran habe ich auch schon gedacht, darum bekomme ich die Tage einen Kathrein UT 571 zum testen


    bin sehr gespannt...
     
  8. Rusticarlo

    Rusticarlo Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Probleme mit Radix DTR-9000 Twin

    es war der Radix Receiver


    mit dem neuen Kathrein ist alles bestens

    sehr empfehlenswertes Gerät :winken:


    danke für die Unterstützung
     

Diese Seite empfehlen