1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Quad-Monoblock

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lotzik, 18. Juli 2006.

  1. lotzik

    lotzik Silber Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Ostseestadion
    Anzeige
    Schönen guten Abend,

    ich habe ein Problem bei dem mir vielleicht jemand weiterhelfen kann,ich muß gleich vorneweg sagen das ich auf diesem Gebiet ein Laie bin.
    Ich habe eine Sat-Anlage mit einem Single-Monoblock für Astra/Hotbird.
    Das hat alles Super funktioniert.
    Da ich mein Kabelanschluss gekündigt habe, muß ich die Anlage nun aufrüsten
    um 3 TV´s zu versorgen. Dazu habe ich mir bei ebay ein Ouad-Monoblock gekauft (LINK zur Auktion).
    Nun habe ich mein altes LNB abgebaut, den neuen ran....und nur Probleme.
    Die Programme von Hotbird laufen einwandfrei, Astra ist tot.
    Auch leichtes nachjustieren der Schüssel hat nichts gebracht.
    Am Receiver (Technisat Digit MF-4S) habe ich ein haufen Einstellungen durchprobiert, aber auch nichts.
    Was mir besonders merkwürdig erscheint, das bei einer bestimmten Position der Schüssel Hotbird läuft, Astra dunkel bleibt aber z.B beim ZDF die Signalstärke 98, die Signalqualität 8,0-8,5 anzeigt das Bild aber trotzdem dunkel bleibt un mein Receiver mir sagt:"Programm nicht verfügbar".
    Gleichzeitig ist bei den privaten Sendern die Signalqualität gleich Null.
    Ich bin am Ende und weiß nicht mehr weiter. Vielleicht weiß jemand einen Rat.

    lotzik
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Probleme mit Quad-Monoblock

    Eventuell hast Du den LNB am falschen Hals befestigt...
    Dann würde jetzt Hotbird über den rechten LNB kommen (DiSEqC: B) und der linke schaut ins Leere...:eek:
    Das kannst Du ganz einfach testen, halte mal die Hand unmittelbar vor den jeweiligen Deckel, dann siehst Du, welches LNB aktiv ist.
    Sollte ich recht haben, kannst Du das LNB entweder wieder mit der anderen Seite montieren oder Du drehst einfach die ganze Schüssel ein wenig Richtung Osten, solange, bis Hotbird wieder auf dem linken LNB erscheint. Dann müsste rechts auch automatisch wieder Astra sein.
    Es könnte natürlich auch sein, dass das LNB kaputt ist und der 2.Feed gar nicht arbeitet.
    Mit der Signalstärke das ist so eine Sache, da es auf beiden Satelliten teilweise ähnliche Frequenzen gibt, kommt da mitunter ein Signal, obwohl gar keins da ist, das solltest Du also nicht so peinlich genau betrachten.
    Wichtig ist, dass Astra 'B' hat und Hotbird 'A', das ist die Eigenheit des Monoblocks, aber das müsste ja vom Single-LNB her noch stimmen, da ist es ja genauso. Eventuell brauchst Du als Schalt-Modus 'Tone-Burst', das müsste aber dann in der LNB-Spezifikation aufgeführt sein.
    Und nochwas: Wenn Du an das Quad-Monoblock Kabel anschließt oder entfernst, achte darauf, dass die angeschlosssenen Receiver ausgeschaltet sind, am besten vom Netz getrennt, manche LNB's reagieren äusserst empfindlich auf leichte Überspannung! :eek:
    Viel Glück! :winken:
    Brummi
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2006
  3. lotzik

    lotzik Silber Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Ostseestadion
    AW: Probleme mit Quad-Monoblock

    Hallo Brummi,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde deine Tipps morgen mal ausprobieren und hoffen das es dann funktioniert.

    Nochmals DANKE und gute Nacht....

    lotzik
     
  4. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Probleme mit Quad-Monoblock

    Ich würde in jedem Fall auch noch mal einen Senderscan mit der neuen Konfiguration machen.
     

Diese Seite empfehlen