1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wawe, 2. Januar 2012.

  1. wawe

    wawe Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    wenn ich eine auf Festplatte aufgenommene Sendung anschaue und dann in den PIP Modus wechsele, dann bleibt der Bildschirm (der große) schwarz oder es erscheinen verschieden Fehlermeldungen wie: kein Signal oder die beiden Sendungen können nicht gleichzeitig gezeigt werden.Der Ton ist da. Das passiert allerdings nur bei HD Sendern. Wenn ich auf analoge Sender schalte, ist alles o.k.
    Im normalen Betrieb sind diese HD Sender aber da.
    Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken.
    Zum Einsatz kommt ein Digicorder Isio s an einem Quad LNB und Multischalter. Beider LNBs sind angeschlossen und am Reciver eingerichtet (sonst hätten wir ja im Normalbetrieb keinen Empfang).
    Kann es daran liegen, dass die aufgenommenen Sendungen auch HD Sendungen sind ?
    Oder woran sonst ?

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen

    Hallo,

    PiP mit 2 x HD Sendern ist nicht möglich, da nur ein Mpeg 4 decoder verbaut ist.

    1 x SD / 1 x HD oder
    2 x SD ist kein Problem.

    Beim Aufnehmen von 2 x HD wird kein Mpeg 4 Dec. benötigt, oder halt eben nur einer wenn 1 x schauen oder (Timeshift) / 1 x aufnhemen gemacht wird.
     
  3. wawe

    wawe Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen

    Vielen Dank für die Aufklärung. Sowas hatten wir schon befürchtet.
    Gruß
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen

    Gibt es überhaupt einen Twin Rec. der beim PIP 2 x HDTV ünterstüzt??
    Da tun sich auch die TV Geräte von Loewe/Metz schwer, lediglich die ISIO TV´s von Technisat können das, anderes ist mir nicht bekannt.
     
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen

    Es war ja schon ein Extraschritt von Digicorder HD S2 zum Digicorder HD S2 Plus nötig um überhaupt irgendwie mit 2 HD Programmen in MPEG4 zurechtzukommen, aber für PIP reichte es noch nicht.
     
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen

    Dreamboxen haben das gleiche Problem. Dort ist in der Community aber von irgendjemand ein Plugin entwickelt worden, mit dessen Hilfe man für jeden HD Sender eine Alternative für die PiP Darstellung hinterlegen kann.

    Sprich: Soll ZDF HD im PiP Fenster dargestellt werden, wird von der Box einfach ZDF dargestellt. Solange es für den betreffenden Sender eine entsprechende SD Variante gibt, funktioniert das.
     
  7. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen


    Klar, wobei 2 x aufnehmen und 2 x gleichzeitig wiedergeben, 2 paar Schuhe sind.

    Der HD 2 stammt ja aus einer anderen Zeit, wo Chipsätze für 2 x HD Aufnahme noch nicht vorhanden waren.
    Entwicklungsjahr war 2006!
    Humax, 1 Jahr ungefähr später, konnte das dann.
     
  8. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen

     
  9. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen

    warum :eek:? Ich finde das recht praktisch. Vieleicht interpretiere ich aber auch nur das Smilie falsch ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2012
  10. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit PIP und HD Sendern/Aufnahmen

    Ja,

    ich finde das ist eine gute Idee, das Augenrollen ist positiv gemeint, entzückt halt!

    Eine Frage noch:

    Wenn man im PiP Modus ist, und möchte das Kleine zum Großen machen, wird dann klein SD zu groß HD und umgekehrt?
    Oder wird das keine SD zum großen SD und damit mit verminderter Quali. dargestellt?
     

Diese Seite empfehlen