1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Paypal

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Nofrete, 5. August 2008.

  1. Nofrete

    Nofrete Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    0
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein riesiges Problem: vor rund zwei Wochen hab ich ein neues Iphone bei Auvito ersteigert - Preis 558€, Bezahlung per Paypal. Das Iphone kam nie an, der Käuferschutz von Paypal entschied zwar für mich, inzwischen war aber das Konto des Anbieters leer und da es sich nicht um Ebay handelt, bekomme ich kein Geld zurück.
    Also hab ich die Lastschrift von Paypal zurückbuchen lassen...

    Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gesammelt? Was kann ich von Paypal erwarten?

    Danke!
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Probleme mit Paypal

    PayPal gilt übrigens nun als Bank. Der Bericht auf den du Verlinkt hast galt noch wo paypal keine bank ist.

    Das Problem was er da bezeichnet sollte mithilfe einer beschwerde bei der eu bank behörde problemlos zu lösen sein :winken: .

    Das witzige ist aber das er Wester Union als alternative empfiehlt.
    Gerade das wo noch mehr betrogen wird ;).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. August 2008
  4. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Probleme mit Paypal

    Paypal hat als Bank mit deinem Kaufvertrag nichts zu tun und Lastschrift von Paypal war rechtmäßig, da du es ja so gewollt hast. Paypal wird dich verklagen, wenn du es vorher nicht regelst.

    Du solltest lieber die Sache mit Auvito schnell klären.
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Probleme mit Paypal

    1. Habe ich noch nie PayPal genutzt und
    2. werde ich das wohl auch nie tun.

    Aber mal etwas anderes. Für mein Verständnis wäre es doch logisch, dass der Verkäufer erst das Geld von PayPal erhält, wenn der Käufer den Erhalt der Ware bestätigt. Warum kommt man nicht auf das Einfachste?
     
  6. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Probleme mit Paypal

    Naja. Das ist jetzt aber kein Aspekt des "bösen" Paypal. Sondern es ist bei jeder Form der Vorkasse - ob Internet oder nicht - so, dass erst der Geldeingang steht und dann das Versenden der Ware. Eine längst gängige Zahlungsvariante, nicht zuletzt auf Grund der "überragenden Zahlungsmoral" vieler Endkunden. Wenn ein solcher Vorgang sich dann direkt mit dem Zusammenbruch einer Firma überschneidet, ist es natürlich überaus dumm gelaufen.

    Wenn die Firma pleite ist, womöglich sogar die Insolvenz mangels Masse abgelehnt wird, sieht man von seinem Geld nichts mehr.

    PS: Ich nutze Paypal und finde die Grundidee fürs Internet sehr gut. Oben beschriebene Gefahr besteht natürlich. Aber genauso bei anderen Formen der Vorkasse, genauso bei Bestellung per Brief oder Telefon. Weder ebay- noch paypal- noch internetspezifisch. Aber ich leide auch nicht an der Phobie, dass nur Abzocker und Verbrecher im Internet unterwegs sind. Dass die kein Sozialunternehmen sind ist ja wohl klar. Wir arbeiten ja auch eher selten umsonst, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2008
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Probleme mit Paypal

    Paypal ist nichts anderes als Überweisung von seinem Konto. Man hat nur Sicherheit, wenn es um Ebay Kauf ist. Dann gilt Käuferschutz bis 500,00 EUR.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Probleme mit Paypal

    Ich benutze schon jahrelang Paypal, wenn ich mir aus den USA DVDs kommen lasse, oder aus Luxemburg DVD-R-Rohlinge ordere. Letztere sind in 2 Tagen da, und gab es noch nie Probleme. Bei deutschen Händlern warte ich z.T. 14 Tage, Ausland geht schneller...:love: Noch nie Probleme damit!
     
  9. AW: Probleme mit Paypal

    Nur auf dem Papier, meine Erfahrung.

    Einziger Vorteil - Geschwindigkeit (wenn der Verkäufer mitspielt), unabhängig von Banklaufzeiten.
     
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Probleme mit Paypal

    Zweiter Vorteil ist halt, dass Paypal Kreditkarten akzeptiert. Dafür nutze ich auch Paypal.
     

Diese Seite empfehlen