1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Multiroom Sky+ Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von KAX, 8. Dezember 2010.

  1. KAX

    KAX Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin Moin,

    seid Premiere Zeiten habe ich ein 5er Abo, welches ich für 25.- Euro immer wieder verlängert habe.

    Nun habe ich mich vor Wochen endlich breit schlagen lassen und auf Sky-Pakete gewechselt. Im Moment zahle ich für alles zusammen (ausser Buli) auch nur 25.- Euro. Beim Vertragswechsel habe ich zudem Multiroom bestellt (12 Euro zusätzlich) und einen Leihreceiver (Sky+) für 149.- Euro "aktivierungsgebühr.

    Leider ist der Receiver noch nicht da. Mitlerweile habe ich 5x bei SKY angerufen jedesmal wurde mir versichert, es läge keine Bestellung vor, man würde das nun erledigen. Bis heute ist kein Receiver da.......

    Vor ca. 10 Tagen nun habe ich erfahren, dass man den Receiver nicht versenden könne, da ich Multiroom gebucht hätte und man aus Software technischen Gründen keinen Receiver versenden können wenn Multiroom vor der Bestellung des Receivers eingegeben wurde. Ich hätte erst den Receiver und dann Multiroom bestellen sollen........ (die Bestellung war am Telefon und im gleichen Anruf) also wohl nicht mein Problem.

    So nun habe ich Multiroom, kann das aber nicht nutzen, da der zweite Receiver fehlt. Auf meine schriftliche Beschwerde per Fax reagiert Sky natürlich nicht (am Service hat sich seid Premiere Zeiten nichts geändert) Anstatt mir Multiroom wie verlangt gut zuschreiben, wird weiter fleissig abgebucht und nicht reagiert.

    Ist mein geschildertes Problem bekannt, oder nur eine Ausrede ? Was kann ich nun tun um an so einen Receiver zu kommen ? Gibt es vielleicht eine kompetente Telefonnummer ? Die Damen im Callcenter können nicht weiter helfen und haben mir sogar geraten der ABO-Änderung schriftlich zu widerrufen...... und zurück zum 5er ABO von Premiere zu wechseln.

    Unglaublich in jährlichen ABständen versucht man mich zu überreden mein Paket anzupassen und nun habe ichs endlich getan und nun sowas. Ich hätte große Lust die Abbuchungen zu widerrufen, aber ich weiss wie SKY dann vorgeht, Programmsperre, böse Briefe, Kosten draufhauen und auf Antworten tot stellen.

    Gruß KAX
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2010
  2. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit Multiroom Sky+ Receiver

    Andere User berichten, dass Multiroom und Sky+Receiver (unabhängig von der Bestellreihenfolge) nicht zusammen gebucht werden können. Als Ausweg sehe ich nur, entweder Widerrufen oder selbst Receiver besorgen sowie Mail an Geschäftsführung wegen Gutschrift für die Zeit in der Multiroom wegen fehlendem Receiver nicht genutzt werden konnte.
     
  3. AnnikaK

    AnnikaK Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit Multiroom Sky+ Receiver

    Ich würde auch eine Mail an die GL schreiben, in Deinem Fall hätte der CA ja darauf achten müssen. Vielleicht kannst Du so einen kostenlosen HD-Receiver rausschlagen.
     
  4. KAX

    KAX Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit Multiroom Sky+ Receiver

    Jo, die Multiroomkarte liegt nur hier rum und ich kann die nicht nutzen.

    Auf Schriftverkehr mit 3 Wochen Frist reagiert Sky nicht, aber auch das kenne ich noch von Premiere.

    Schade, denn eine Firma ist nur so gut wie der Service und der ist bei Sky leider echt beschissen.

    Danke für eure Tips !

    Gruß KAX
     
  5. KAX

    KAX Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit Multiroom Sky+ Receiver

    So, nachdem ich hier auch in anderen Beiträgen gelesen habe, das Emails an die Geschäftsleitung wirken, habe ich gestern abend eine Email an den SKY GF verfasst.

    Heute Mittag kam ein Anruf einer Mitarbeiterin, die sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigt hat und mir wurde versichert das der Sky+ Receiver noch heute versendet wird.

    Also geht doch ! Schade das der normale Service so unfähig ist. Thanks AnnikaK für den Tip !

    Gruß KAX
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen