1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit MR 300

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von MikeA78, 13. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MikeA78

    MikeA78 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe seit ca. 2 Wochen Entertain und somit auch den MR 300.
    Prinzipiell funktioniert auch alles.
    Allerdings hängt sich der Receiver scheinbar über Nacht immer auf, wenn er Standby geschaltet ist. Am nächsten Morgen zeitgt er irgendeine nicht aktuelle Uhrzeit an, und er reagiert weder auf Fernbienung noch direkt auf Tastenbedienung am Receiver. Nach dem Aus- und wieder Einschalten über den Knopf auf der Rückseite funktioniert wieder alles.

    Habe auch schon ein Soft Update Versuch hinter mir (3 mal ausschalten während der Initialisierungphase) sowie einen Komplett-Reset auf der Rückseite des Receivers. Hat keine Verbesserung ergeben.

    Ich verwende einen Speedport 700 V. Man kann leider nicht einstellen, dass er permanent online bleibt. Zumindest 1 mal innerhalb von 24 Stunden meldet er sich ab, ist bei mir um 4 Uhr (besser gesagt steht es momentan auf 4-5 Uhr) eingestellt.
    Kann es damit zusammenhängen, dass sich der Receiver in dieser Zeit aufhängt, wenn er keinen Onlinezugriff hat? Dürfte ja aber eigentlich nicht sein.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit MR 300

    Wenn der Receiver sich im Standby aufhängt, und auch ein Vollreset nicht hilft, ist er defekt. Ruf die Hotline an, sag denen das du ihre Tips die dann kommen werden schon alle probiert hast, dann schicken die dir nen Austauschgerät. Vorrausgesetzt du bis noch in der Garantie oder hast ihn gemietet. Wenn beides nicht wirst du dir selbst nen neuen besorgen müssen, oder mit dem aufhängen leben müssen.

    Welchen MR 300 hast du denn, Typ A oder Typ B? Typ A ist der mit der Notenzeichentaste. Ich habe das Gefühl Typ A hat öfter mal Probleme.

    Nein, es wird nur das Internet VLAN7 getrennt, der IPTV Teil VLAN8 wird nicht getrennt. Und die Internettrenung passiert auf jeden Fall, das kann man nicht abschalten, weil es von der Telekom ausgelöst wird.
     
  3. MikeA78

    MikeA78 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit MR 300

    Danke für die Antwort.
    Dann werde ich mal bei der Hotline vorstellig werden.

    Bei mir ist ein Notenschlüssel drauf, dann ist es wohl Typ A.
    Das Gerät ist ein Mietgerät und das habe ich erst vor 2 Wochen bekommen. Sollte also kein Problem werden das Ding umzutauschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen