1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit meiner D-Box

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von michael@gtv, 29. Juli 2002.

  1. michael@gtv

    michael@gtv Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Velbert
    Anzeige
    Hallo und schönen guten Tag,

    ich habe meiner Mama zum Geburtstag eine D-Box 2 für Kabel gekauft. Diese Box habe ich ohne Karte ersteigert. Nun folgende Probleme:

    Die Box will zum erstellen der einzelnen Programmschritte wie Sendersuchlauf etc. eine Smartkarte haben. Diese habe ich aber leider nicht. Nach langem hin und her habe ich das Biest überliestet. Nun aber das nächste Promlem:

    Beim Suchlauf findet die Box nur die Sparten von ARD, ZDF und PW. Sender wie RTL, SAT 1 usw. wurden nicht gefunde.

    Wie kann das sein ??

    Und wie kann ich die BN 2.01 ohne Karte installieren ???

    Gruss aus dem Ruhrpott
    Michael
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.353
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Die Privaten Sender werden im Kabel nicht eingespeist und das wird sich wohl in der nächsten Zeit nicht ändern.
    Ohne Karte garnicht.
    Bis vor dem 01.07 gabe es im Kabel noch den Sender Singel TV dieser war kostenlos war aber verschlüsselt Bei Mediavision konnte man sich Kostenlos eine Karte für diesen Sender schicken lassen. Ich glaube aber nicht daß das jetzt noch möglich ist. Die Neue Version der Softwar bringt Dir aber keine Vorteile (aber auch keine Nachteile).
    Gruß Gorcon
     
  3. michael@gtv

    michael@gtv Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Velbert
    Erst einmal vielen Dank für die Info !!

    Heißt das im Klartext dass auch PW-Abonenten keine privaten Programme sehen können ??? Oder funktionieren diese mit eine Smartcard ???

    Michael
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.353
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja so ist es Premiere hat ja auch nichts mit den anderen Privaten zu tun.
    Wenn ich einen Suchlauf mache bekomme ich 161 Sender rein davon sind 97 TV Sender und 55 Radio Sender der Rest sind Daten Dienste.
    Gruß Gorcon
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Das hat ja nichts mit Premiere sondern mit einer gewissen blöden Rehctslage in Deutschland zu tun. Die Programme von Pro 7 und Co. müssten erst für Digital-Kabel-TV lizensiert werden und die Anbieter müssten an den Kabelbetreiber zahlen. Da Kabel am sterben ist und dort Digi-TV nur sehr wenige sehen, haben die Privatanbieter leider noch keine Einspeisungspläne für das Kabel.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.353
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    An Fehlenden Lizenzen ligt es nicht sondern am Geld. Die Kabelbetreiber wollen Geld von den Abietern aber die wollen Geld von den Kabelbetreibern. und So wird nie was draus. Kabel hat keine Zukunft in Deutschland denn es hat nur Nachteile.
    Gruß Gorcon
     
  7. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Hallo Namensvetter (naja fast breites_ läc breites_ ),

    warum soll man als Premiereabonnent kein privates Free-TV empfangen können?

    Es ist doch im Kabelnetz nur ein unterschiedlicher Weg aufgrund der unterschiedlichen Ausstrahlung (analog/digital).

    Alle im Kabel analog ausgestrahlten Programme ( sind eben ÖR`s, private wie RTL; Sat1, DSF ect. ect.) empfängt man direkt über den Tuner des Fernsehers oder des Videorecorders.
    - Erkennbar daran, daß am Fernseher die normalen Programmplätze 1,2,3,4 usw. genutzt werden.

    Alle digital ausgestrahlten Programme (wie Premiere oder auch andere eventuell digital abgestrahlte Programme) empfängt man über die D-Box, wobei für den Empfang dann der Fernseher nur noch als Monitor benutzt wird.
    - Erkennbar daran, daß am Fernseher auf einen "externen" Signalgeber umgeschaltet wird (Ext1, Ext2 oder ähnliche Bezeichnungen)

    Die Smartcard selbst hat erst mal nix mit der Empfangbarkeit von Kanälen zu tun.
    Man findet also immer die gleiche Anzahl Kanäle, egal ob nun mit oder ohne Smartcard.

    Diese hat nur den Zweck, daß die über die D-Box empfangenen Premierekanäle dann auch gesehen werden können, weil diese durch die Smardcard dann wieder entschlüsselt/freigeschaltet werden.

    Gruss
    Michael1708
     

Diese Seite empfehlen