1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Medion Fernseher

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von joerchsg, 9. Februar 2017.

  1. joerchsg

    joerchsg Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat Technistar S1, Medion Life P24200
    Anzeige
    Hallo!
    Wir haben einen ca. 8 Jahre alten Medion Fernseher. Seit letztem Sommer haben wir Probleme mit der Tonwiedergabe. Es klingt, als würde der Ton sich "verschlucken", als wäre eine Rückkopplung da. Das Problem hatte ich so in der Art innerhalb der Garantiezeit und da ging der Verstärker des Fernsehers kaputt. Der Sound des Bildschirmes nutzen wir aber gar nicht mehr, sondern nutzen den A/V Receiver. Es klingt aber trotzdem, als würde es vom Fernseher kommen. Es tritt aber nur bei der Nutzung des Technisat S1 Receivers auf (zumindest ist es uns da bis jetzt nur aufgefallen) und egal ob ein Programm über Sat gesehen wird, oder eine Aufnahme von der angeschlossenen Festplatte (selbst beim vorspulen) . Sollten wir uns um einen neuen Fernseher kümmern, oder liegt es eher am Satreceiver?
    In einem Meter Entfernung hängt der Wlan Router bzw die Box vom Telefon. Oder sind das die Störfaktoren?

    Habe leider keinerlei Ahnung von der Materie, desweg frage ich hier, und hoffe auf Antworten
     
  2. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hat der Fernseher hinten die Aufschrift "Vestel" oder den Menü Abschnitt Kopfhörer Lautstärke?

    Weil ich kann mich dran erinnern das trozdem Ton vom Lautsprecher des Fernsehers kommt auch wenn der Kopfhörer Ausgang belegt ist..
     
  3. joerchsg

    joerchsg Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat Technistar S1, Medion Life P24200
    Der Ton beim Fernseher ist völlig ausgeschaltet, d.h. komplett auf 0 gedreht. DerTon kommt über HDMI zum Onkyo Receiver und der ist auch für die Tonwiedergabe zuständig. Und das Geräusch kommt aus den Fernseherlautsprechern, vor allem wenn der Fernseher etwas länger gelaufen ist
     
  4. TommyData

    TommyData Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Schraub doch als erstes einfach mal das Gehäuse vom Fernseher auf und klemm die Kabel vom Fernsehlautsprecher ab.
    Wenns dann weg ist umso besser - wenn nicht weist du zumindest das es nicht am Fernseher liegt bzw. nicht am Lautsprecher.
     

Diese Seite empfehlen