1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Mediaport-Software

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Fresh-Men, 12. April 2010.

  1. Fresh-Men

    Fresh-Men Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit der Software "Mediaport" von Technisat!
    Und zwar wandelt er die Daten vom Receiver (DigiCorder HD S2 Plus) nicht mehr um in DVD-Daten.
    Ich kopiere die Daten normalerweise vom Receiver auf ein USB-Stick und konvertiere diese Daten dann normalerweise mit Mediaport in DVD-Daten um.
    Aber im Moment klappt das nicht mehr, er will anfangen mit konvertieren, erzeugt auch Ordner in den gewünschten Quellverzeichnissen, die Ordner sind aber leer.
    Kann mir da jemand Rat geben?
     
  2. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Probleme mit Mediaport-Software

    Mediaport konvertiert die .TS Dateien in DVD-komptaible Einzeldateien.
    Hierzu wird Speicherplatz benötigt.
    Wenn Du dies auf dem USB-Stick machst, könnte es sein, dass dieser nicht genug freier Speicher hat?
    Ich würd mal versuchen, die Datei(en) vom Stick in ein Festplattenverzeichnis des Rechners zu kopieren, dann diese mit Mediaport von dort laden und als Ziel einen Ordner auf der Rechner-Festplatte anzugeben.

    Andernfalls deinstalliere Mediaport, lade die aktuelle Version von der Technisat-Homepage runter und installiere sie neu.
     
  3. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Probleme mit Mediaport-Software

    Ich gehe mal davon aus, dass die Daten auf dem Stick, da FAT32, kleiner als 4 GB sind.
    Da die Datenmenge je Film variiert, kommen also auch mal 2 oder 3 Dateien mit bis zu ca 4 Gb zusammen (ARD/ZDF).
    Diese müssen natürlich erst zusammengefügt (merge) werden. Sonst wird das nichts mit DVD- Mediaport-Software. Für das Zusammenfügen gibt es genügend externe Programme.
     

Diese Seite empfehlen