1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit MCE

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von GABB3R_Gandalf, 28. April 2007.

  1. GABB3R_Gandalf

    GABB3R_Gandalf Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    hi erstmal!
    also folgendes: ich habe eine twinhan dvb-s karte (878) und mit der standartsoftware funzt alles einwandfrei. hab mir jetzt xp mce draufgespielt und hab in einem anderen forum auch erklärt bekommen wie das alles geht. hab einige sender reinbekommen, bloss 2 probleme: 1. ich krieg kein rtl rtl2 super rtl und vox rein (pro7 usw geht) und schräge kanten sind total verpixelt wie ein pc-game ohne antialliasing! mit der standartsoftware ist das nicht so da sind die kanten glatt (wenn auch ein wenig unscharf wegen 32"lcd..). als codec hab ich schon power dvd7 und nvidea pure video ausprobiert bei beiden das gleiche ergebnis!
    hat jemand eine idee? :confused:
    THX
    gabber
     
  2. Terrabyte

    Terrabyte Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Probleme mit MCE

    Hi, schau mal im MCE Board, da gibts eine Fülle von Info

    mce-community.de
     

Diese Seite empfehlen