1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit LCD und DVBT

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von van 84, 29. Oktober 2006.

  1. van 84

    van 84 Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Ich hoffe, es kann mir jemand helfen!
    Habe mir einen 40 Zoll LCD TV gekauft. Jedoch war die Bildqualität mit Antennenanschluss sehr grausam.
    Im Geschäft wurde mir zu einer DVBT Box geraten und einer Zimmerantenne?
    Wieso brauch ich die, wenn ich ja schon eine auf dem Dach hab?
    Das Bild ist nun schon erheblich besser, aber ich seh immer noch Pixel bei schnellen Bewegungen fliegen. Das ärgert mich schon bei dem Preis, was der LCD gekostet hat!

    Hat jemand einen Rat für mich um ein besseres Bild zu bekommen!

    Liebe Grüße
     
  2. ManfredTremmel

    ManfredTremmel Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Schwindegg
    Technisches Equipment:
    Terratec Cynergy T²
    AW: Probleme mit LCD und DVBT

    Wenn Du ne Dachantenne hast, über die Du DVB-T reinbekommst (richtige Ausrichtung, Verstärker, der die korrekten Frequenzen durchlässt usw.), wäre es idiotisch ne kleine Zimmerantenne hinzustellen. Du wirst über die Dachantenne normal immer den besseren Empfang haben.

    Die Blockbildung/Verpixelung bei schnellen Bewegungen, hier gerade bei Privaten Sendern (RTL hat sich in letzter Zeit deutlich verbessert, kann aber mit den ÖR nicht mithalten, ganz schlimm ist Kabel1, die haben nen schlechen Encoder und bekommen kaum Datenrate von Pro7/Sat1 ab) ist schon in der Ausstrahlung enthalten, da kann man leider gar nichts mehr machen.
     

Diese Seite empfehlen