1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Kathrein UFE 305 /S

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von atibit, 5. Februar 2006.

  1. atibit

    atibit Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle,

    ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem
    gerade einmal 1,5 Jahre alten Kathrein UFE 305/S.

    Wenn ich den Timer programmiere, muß und kann ich
    natürlich nur ein Datum eingeben.

    Z.B. Sa abends 4.2.2006.

    Wenn ich nun an diesem Tag aber z.b. 22:55 Uhr bis 3:00 nachts
    aufnehmen will, dann läuft der Receiver trotzdem endlos durch, was
    ich dann nach dem Aufstehen feststelle.

    Der daran angeschlossene Festplattenrecorder (Sony HX-710) läuft
    damit dann auch, da er mit Syncrecord solange aufnimmt, wie der
    angeschlossene Digitalreceiver (also der Kathrein) läuft.

    Das ist zum Auswachsen.

    Früher hatte ich solche Probleme nicht.

    Desweiteren schaltet sich der Receiver von Zeit zu Zeit einfach
    selbst ab, ohne das ein Timer aktiviert wäre oder ähnliches.

    Das ist sehr merkwürdig. Ich hatte schon an Firmware - Update gedacht.

    Kennt jemand diese Probleme ?

    Viele Grüße

    atibit:winken:
     
  2. dd1vw

    dd1vw Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Probleme mit Kathrein UFE 305 /S

    mal eine Frage an dich:
    was genau ist Syncrecord - eine Sonytypische Variante um DVD Rec und Sat-Receiver parallel zu starten, oder kommt dieses Syncrecord von Kathrein ?

    danke für Info Volker
     
  3. Rainerfan

    Rainerfan Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    21
    AW: Probleme mit Kathrein UFE 305 /S

    Ich kann da auch was dazu beitragen...
    Hatte auch mal einen 305... nie wieder den, nie wieder was von Kathrein!
    Aber erstmal zur Aufklärung: Hab den auch ganz normal mit Start- und Endzeit programiert, der hat sich aber auch nicht ausgeschaltet und ist bis ins unendliche weiter gelaufen. Der angeschlossene Recorder natürlich ebenso bis zum Bandende...

    Hatte mit dem 305 noch weitere Probleme. Leider ist das hier im Forum nicht mehr zu finden... ich fasse nochmal zusammen:
    Mein UFE305S hat nach einem knappen Jahr Betrieb plötzlich starke Verzerrungen/Streifen im Bild gezeigt (unabhängig vom Programm). Nach etwas hin und her haben die mir dann ein Tauschgerät geschickt, welches nach wenigen Tagen denselben Fehler gezeigt hat. Auch ein Firmwareupdate hat nix geholfen, im Gegenteil, die Kiste hat sich garnicht mehr bedienen lassen und alle Sender waren weg, das Display hat verrückt gespielt...
    Dann bekam ich einen UFS301, das sog. "Nachfolgemodell" kostenlos im Austausch. Aber auch hier: nach kurzer Betriebszeit ist nur noch Programmplatz 1 möglich, umschalten geht nicht! Auch der Netzschalter hat nicht geholfen. Nur ein Werksreset war dir Rettung! Trotzdem: wie erklär ich das meiner Oma?

    Also ich hab dann den Sch... aus Rosenheim postwendend zurückgeschickt und Kathrein hat mir dann auch anstandslos den Kaufpreis zurückerstattet. Jetzt besitze ich ein Konkurrenzprodukt und bin zufrieden!
    Früher war Kathrein sicher einer der führenden Hersteller, heute läßt die Qualität stark zu wünschen übrig!
     
  4. bob28

    bob28 Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    AW: Probleme mit Kathrein UFE 305 /S

    Hallo,
    ich habe seit kurzen ein Problem mit meinem UFE 305s.
    Ich empfange nur noch Programme wie Zdf, Zdftheater, usw., Arte. Bei allen anderen kommt "kein oder schlechter empfang".
    Habe schon einen Suchlauf probiert, keine Besserung. Dann Werksreset -> keine Besserung. Habe dann den Receiver an einem andern Anschluss angeschlossen, bei dem auch ein Kathrein-Receiver angeschlossen ist, der einwandfrei funktioniert -> keine Besserung
    Dann den intakten Receiver bei dem Anschluss des Problem-Receivers angeschlossen ->alle Programme da.

    Der Empfang war von heute auf morgen weg, habe auch nichts im Menu verstellt.
    Bin ein bisschen ratlos...

    Weiß jemand Rat?

    MfG
    Bob28
     

Diese Seite empfehlen