1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Hyundai HSS 880

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Lord-Peter, 10. Oktober 2008.

  1. Lord-Peter

    Lord-Peter Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo,

    da es ja das Hyundai-Forum auf deren Homepage schon lange nicht mehr gibt, versuche ich mal hier mein Problem vorzutragen und hoffe jemand kann helfen.

    Ich habe einen Hyundai HSS 880 mit einer 120 GB FP, die laut des Aufklebers am Gerät ("Seagate Storage") wohl von Seagate stammt. Ich habe eine Satleitung und verwende ein Loopkabel.

    Bis auf ein paar gelegentliche Zicken lief das Gerät gut.

    Seit einiger Zeit tritt jedoch folgendes Problem bei programmierten Timeraufnahmen auf:

    Wenn das Gerät zum Zeitpunkt des Beginns der Aufnahme im Standby ist, startet das Gerät, wechselt dann auf den aufzunehmenden Sender, nimmt auf und geht danach wieder in Standby. Soweit alles o.k..

    Ist das Gerät jedoch eingeschaltet und man schaut einen anderen Sender, wechselt das Gerät auf den programmierten Sender, die Festplatte läuft auch hörbar an und die rote LED blinkt, aufgenommen wird jedoch nichts oder nur wenige Sekunden, obwohl die LED weiterblinkt.

    Man kann dann die Aufnahme nur stoppen und durch Drücken der roten Taste auf der FB manuel beginnen lassen, dann nimmt er auch ganz normal auf.

    Er nimmt aber eben nicht wirklich auf, wenn er eine programmiete Aufnahme startet und sich das Gerät nicht im Standby befand.

    Kann mir jemand sagen, wie ich das Problem lösen kann ? Könnte es vieleicht an der FP liegen ?

    Vielen Dank im Voraus !!!


    MfG
    Lord-Peter
     
  2. Lord-Peter

    Lord-Peter Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    43
    AW: Probleme mit Hyundai HSS 880

    Hallo,

    irgendwie hat sich der Receiver wieder gefangen und nimmt wieder normal auf, hoffentlich bleibt es jetzt auch so.

    Vielen Dank für die zahlreichen Hits und Euer Interesse für mein Problem.

    MfG
    Lord-Peter
     
  3. Lord-Peter

    Lord-Peter Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    43
    AW: Probleme mit Hyundai HSS 880

    Hallo,

    neuester Stand in dieser Sache:

    Das Problem ist wieder da, keine Aufnahme, wenn die programierte Aufnahme bei laufendem Receiver starteten soll. Bei Start der Aufnahme aus Standby, treten keine Probleme auf.

    Wer also eine Idee hat, kann sich gerne melden...

    MfG
    Lord-Peter
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Probleme mit Hyundai HSS 880

    Ich kenne den HSS 880 nicht, aber ich habe einen Hyundai HST 110H, dort gab es ein Netzteilproblem und man musste einen Kondensator tauschen um es zu beheben. Vielleicht gab es sowas auch beim HSS 880?

    Das Hyundai Forum gibt es ja leider nicht mehr, aber hier haben wir ein paar Infos gesammelt.

    Gruß
    emtewe
     
  5. Lord-Peter

    Lord-Peter Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    43
    AW: Probleme mit Hyundai HSS 880

    Hallo emtewe,

    vielen Dank für die Antwort.

    Das "neue Hyundai Forum" kannte ich schon. Auch ich bedauere es, daß die Firma damals von einem Tag auf den anderen ohne jede Vorwarnung das Forum geschlossen hat. Toller Service...

    Meinst Du, daß mein Problem mit einem Kondensator zu tun hat, wenn ja mit welchem ?

    Ein Austausch ist, vermute ich mal, nur mit Löten möglich, oder ? Gibt es zum Austausch eine Anleitung im Netz ?

    Welche Probleme hatte den dein Hyundai wegen des Kondensators ?


    MfG
    Lord-Peter
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Probleme mit Hyundai HSS 880

    Wie gesagt, ich weiss es nicht, ich kenne nur den HST 100H, aber unter dem Link von mir, der zu einem Thread in diesem Forum führt, ist auch eine Anleitung mit Reparaturen für den HSS 880, im Zweifelsfall frage dort nochmal vielleicht beobachtet den Thread jemand der den HSS 880 hat.

    Gruß
    emtewe
     
  7. Lord-Peter

    Lord-Peter Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    43
    AW: Probleme mit Hyundai HSS 880

    Hallo emtewe,

    danke für den Tip. Habe mich gerade mit meinem Problem an anderen Thread drangehängt.

    Mal schauen, ob dort jemand helfen kann.

    MfG
    Lord-Peter
     

Diese Seite empfehlen