1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Humax 5900

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Travis1904, 27. November 2003.

  1. Travis1904

    Travis1904 Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Anzeige
    Hallo,

    wie ich in diesem wirklich interessanten Forum gelesen habe, bin ich also nicht der einzige, der Probleme mit seinem Humax hat.

    Will mal mein Problem kurz beschreiben, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Wenn eine Sendung, z. B. auf Pro7, in Dolby Digital 5.1 ausgestrahlt wird, schalte ich die Systemeinstellung auf "Dolby Digital Ein". Wenn ich dann zurückspringe, ist der Ton sofort weg.

    Wenn ich dann in die Tonspur schalte, hat sich diese von alleine von "L TR1 R" auf "L TR2 R" geändert. Wenn ich diese Einstellung nicht wieder ändere, habe ich überhaupt keinen Ton mehr. Das gleiche passiert mir auf Sat1, wobei sich da das Menü auf "Dolby Digital" verändert. Eine Anzeige im Menü "Dolby Digital 5.1" habe ich überhaupt nicht. Premiere habe ich nicht. Ich habe mein Problem an Humax gemailt, worauf ich ziemlich schnell eine Antwort hatte, die das ganze auf ein Softwareproblem bezog, an dem "gearbeitet wird".

    Da ich meinen Receiver seit einigen Monaten besitze und dieser ja noch länger auf dem Markt ist, frage ich mich natürlich, WANN das mal funktionieren soll. Das habe ich Humax auch geschrieben und habe, wie ich jetzt hier lese, eigentlich erwartungsgemäss bis jetzt keine Antwort erhalten. Irgendwie bin ich jetzt ratlos.

    Ich bin mit dem Produkt ansonsten zufrieden, habe ihn mir aber auch wegen der Dolby Digital Übertragungsmöglichkeit gekauft. Könnt ihr mir einen Tipp geben?

    Trav
     
  2. shaggy

    shaggy Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Hördt
    Hallo Travis,

    der einzige Tipp den ich Dir geben kann ist abwarten und hoffen, dass Humax mal endlich eine neue Software zustande bringt. Ganz offensichtlich ist man dazu nicht in der Lage. Ich habe mir das Gerät auch wegen Dolby Digital und Premiere gekauft und bin auch sehr enttäuscht. Humax kratzt das ja wohl nicht, denn so schnell wird es wohl noch keine Lösung geben.

    Also, abwarten und Tee trinken!

    Gruß
    Shaggy
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.242
    Ort:
    Allgäu
    hi,hatte auch schon öfter wege diverser probs mit der 5900.dauert noch etwa 2 wochen,so die aussage der humaxhotline.das war vor 3 oder 4 monaten.sonst nocn fragen???????ps-habe wieder meine nokia d-box 2 angeschlossen,die läuft wia a rädle!mfg pedi
     
  4. Travis1904

    Travis1904 Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,

    ich noch mal kurz. Will wenigstens zur "Ehrenrettung" von Humax noch sagen, dass ich gestern noch eine Antwort auf meine e-mail bekommen habe.

    Dabei wird wohl eine Lösung des Problems in Aussicht gestellt, aber mit keiner genauen Zeitangabe. Kann also morgen oder in 10 Jahren mal passieren. Wenn man bedenkt, wie lange der Receiver schon auf dem Markt ist und die Schwierigkeiten anscheinend tatsächlich nur in Verbindung mit manchen A/V Receivern auftreten, dann befürchte ich fast, dass Humax möglicherweise die Waffen strecken wird.

    Ich warte jetzt noch mal bis Januar ab und wenn nicht, gebe ich mein Gerät zurück, da eine zugesicherte Eigenschaft nicht erfüllt wird.

    Bis denne

    Trav
     
  5. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Wundert euch das?

    Anstatt sich auf die Verbesserung ihrer Modelle zu besinnen, wirft Humax ja lieber neue Boxen auf den Markt. Da bleibt dann keine Kapazität (oder Motivation??) übrig, sich um die Bereinigung bestehender Probleme zu kümmern... wüt
     

Diese Seite empfehlen