1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit HDMI Umschalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sdohn, 29. November 2008.

  1. sdohn

    sdohn Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo, ich habe mir einen 3-fach HDMI Umschalter von Pearl besorgt.
    Daran habe ich einen Edision Argus und einen PACE Receiver dran hängen.
    Der OUT Des HDMI Umschalters geht auf meinen Medion Plasma welches hier einen DVI Eingang hat. Wenn ich den Edision Argus mit dem HDMI zu DVI Kabel direkt am Medion Plasma betreibe, hatte ich noch nie ein Problem damit. Wenn ich jedoch alles über den HDMI Umschalter verkabele, kommt beim ersten Testlauf immer ein Bild. Hat man jedoch Receiver, und Plasma ne weile aus, geht das erst wieder nachdem folgende Reihenfolge eingehalten wird:

    Receiver aus, Plasma aus, Receiver an, Plasma an, HDMI Umschalter von Quelle 1 auf 2 und wieder zurück schalten. Mitunter muss man den Plasma dann auch noch aus und wieder einschalten. Sieht das nicht irgendwie nach einen Problem mit dem HDCP Kopierschutz aus ?
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Probleme mit HDMI Umschalter

    Hat das Ding manuelle (Um) Schalter?
    Tasten?

    Ich habe den Digitus DC-42304 VGA Splitter HDMI 5 Port Video Switch (ohne Tasten- mit Fernbedienung) Super Tool !
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2008
  3. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Probleme mit HDMI Umschalter

    Diese Vermutung habe ich auch und ausserdem folgende Vermutung:
    An externe HDMI-Umschalter (ohne internes HDCP-Handshake) hat bei der ursprünglichen Entwicklung von HDMI niemand gedacht.
    HDMI war ursprünglich als reine Punkt-zu-Punkt-Verbindung geplant, ohne zusätzliche Umschalter.
    Beim Umschalten am externen Umschalter müsste ein neuer Handshake bei der Übertragung erfolgen, den Handshake muss man aber offenbar manuell am TV-Gerät initiieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2008
  4. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Probleme mit HDMI Umschalter

    Das Handschake wird ständig durchgeführt.
    Wird also der Umschalter betätigt und die neue Verbindung "freigeschaltet" so wird bei einem Umschalter, der nicht defekt ist, das Handshake weiter gereicht.

    Es hört sich fast so an, als wenn der Umschalter falsch (intern) verkabelt wäre und nicht das Signal weiter gibt.
    Umschlter tauschen ! Anderes Modell?
    Welchen Umschalter verwendet er denn?
     
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Probleme mit HDMI Umschalter

    Ich meinte den Geräte-Handshake, bzw. die Device-Initialisierung welche bei HDCP notwendig ist, da kann man nicht so einfach ohne Neuinitialisierung der Übertragung umschalten. Dieser Geräte-Handshake (bzw. Geräte-Inintialisierung) wird nicht weitergereicht falls es sich um einen "einfachen" HDMI-Umschalter handelt.
     
  6. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Probleme mit HDMI Umschalter

    Kann ich leider nicht so nachvollziehen, denn mein Umschalter initialisiert, nach dem Umschalten neu.
    Und meiner war auch unter € 50 und er arbeitet perfekt !
     
  7. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Probleme mit HDMI Umschalter

    Es gibt passive und aktive HDMI-Umschalter.
    Ein passiver Umschalter wird immer Probleme beim Umschalten im laufenden Betrieb machen wenn der Datenstrom HDCP geschützt ist, lediglich unverschlüsselte Übertragungen sind unproblematisch.
    Ein aktiver Umschalter kann beim Umschalten einen neuen HDCP Handshake initialisieren, ein passiver Umschalter kann das hingegen nicht.
    Aktiv bedeutet dass der Umschalter eine eigene Stromversorgung hat, ein passiver Umschalter hat die nicht.
     
  8. sdohn

    sdohn Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    25
  9. sdohn

    sdohn Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    25
    AW: Probleme mit HDMI Umschalter

    Hhmm, ich habe jetzt meine Thomson HD Box angeschlossen, und mit der ist das Problem nicht vorhanden. Es scheint also wirklich an der Edision Argus Receiver Firmware zu liegen.
     

Diese Seite empfehlen