1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit HD+ Sendern

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Sir Marauder, 15. Mai 2012.

  1. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hatte kürzlich hier das Problem schon mal angedeutet.
    Sat1 HD, Pro7 HD, N24HD und noch andere kann ich definitiv nicht sehen.
    RTL HD, SuperRTL HD und die anderen funktioneren alle einwandfrei, sowie alle HD-Sender von SKy.

    Auf einen Rat hin hatte ich heute Besuch von einem Bekannten, der ein Gerät mitbrachte, womit man die Schüssel korrekt ausrichten kann.

    Gemacht getan, Signalstärke 100, Qualität um die 80%.

    Jetzt das Kuriose:
    Wenn ich mit dem Receiver ins Menü gehe und die Sig.- Stärke oder Qualität bei Pro7 anzeigen lasse, ist da nichts! Also 0. :confused:
    Bei den anderen Sendern war die Qualität in Prozent fast so abzulesen, wie auf dem "Dings" zum einstellen.
    Aufgefallen ist uns, das die HD-Sender, die nicht durchkommen, auf "einem" Transponder sitzen: 11464/H/22000.
    Nun, jetzt bin ich genau so schlau wie vorher! :mad: Wenn die Ausrichtung nicht passen würde, sollten ja zumindest was an Stärke oder Qualität, wenn auch wenig, angezeigt werden! Aber bei den beschriebenen Sendern rein nichts?

    Hat noch jemand einen Tip, woran das liegen kann`???

    Mal abgesehen davon, das die HD+ Karte bei dem Receiver dabei war, werd ich mir den Mist eh nicht verlängern, aber das halbe Jahr bis zum Ablauf sollte es doch schon gehen!

    Grüße, Mike
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit HD+ Sendern

    Vermutlich, weil der Receiver kein "Signal Lock" kriegt, also kein verwertbares Signal erkennen kann.

    Ein einfacher Sat-Finder schert sich nicht, ob das Signal verwertbar ist, sondern misst nur reine Feldstärke. Und das könnte in diesem Fall den entscheidenden Unterschied machen, denn:

    Vor nicht allzu langer Zeit wurde auf einem Nachbarsatelliten ein Transponder auf einer ähnlichen Frequenz aufgeschaltet. Ich glaube es ist auf 11471 MHz auf Eutelsat 16A (16,0°E).

    Wenn Deine Schüssel das Signal mit auffängt, zeigt Dir der Sat-Finder zwar ein schön starkes Signal an, aber tatsächlich empfangen wird nur ein wirres Gemisch von beiden Satelliten, mit dem nichts mehr anzufangen ist.

    Abhilfe: Schüssel etwas von 16,0°E wegdrehen. Wenn ich mich nicht irre, musst Du dazu, wenn Du hinter der Schüssel stehst und in Richtung des Satelliten blickst, die Schüssel etwas nach links drehen. Stell zuvor den Receiver auf 11464/H/22000 ein und beobachte während des Drehens, ob die Signalanzeige irgendwann ausschlägt.

    Wenn das auch nichts hilft, könnte ein defekter LNB das Problem sein.
     
  3. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
    AW: Probleme mit HD+ Sendern

    Hi,
    einen Satfinder hatte wir heute nicht dran, sondern so ein Dings (hab keine Ahnung von der Technik), was richtig Geld kostet. War sogar ein kleiner Monitor, wo du direkt das Bild sehen konntest. Aber naja....! Sah aus wie ein übergrosser PDA.
    Der kleine Schubser nach Links hat nix gebracht, auch einen Austausch-LNB hatten wir angeschlossen! :(
    Die Schüssel ist ebenfalls neu, weil das alte Baumarktempfangsmodul doch sehr wackelig war.
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit HD+ Sendern

    Um Robert´s Annahme abzuchecken, solltest Du den Kumpel mit dem Messgerät nochmal bemühen. Wenn das Teil ´nen Spektrumanalyzer hat (sowas haben die Teile für "richtig Geld"), dann kannst Du im Spektrum die beiden Peaks 11464 und 11471 sehen. Schüssel justiert man dann entsprechend nach. Und man checkt, ob direkt an der Schüssel der Tuner des Messreceivers einlockt.
     
  5. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
    AW: Probleme mit HD+ Sendern

    Jo, werden wir morgen nochmal abchecken (wenn´s Wetter passt. Momentan regnets wie Sau)
     
  6. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme mit HD+ Sendern

    Die sind eh verschlüsselt.
     
  7. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
    AW: Probleme mit HD+ Sendern

    Nun ja, es hat nix gebracht! Mit einer Anfrage an den Receiverhersteller brachte mir folgende Antwort: "100 Prozent Signalstärke sind zu stark, der Tuner würde übersteuert und es kann Fehlfunkionen kommen. Ein Signaldämpfungsregler würde Abhilfe schaffen."

    Tja, soll ich jetzt lachen oder heulen?

    Kann so ein Dämpfungsdings wirklich helfen???
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit HD+ Sendern

    Ja das kann helfen, wen eine Übersteuerung vorliegen sollte.
    Ich tippe mal Du hast einen Humax Receiver. Die taugen nämlich nichts.
    Jeder billige Baumarktreceiver kompensiert das.

    Dämpfungsregler - Montage Zubehör - Stecker und Dosen

    Nachtrag: ein Technisat ISIO kommt auch noch in Frage. Genau so eine Gurke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2012
  9. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit HD+ Sendern

    Hm, das der Logisat übersteuert, wäre Neu.
    Na ist halt ein HD+ Gerät der niedrigsten Preisklasse. kann man nicht viel verlangen.
     

Diese Seite empfehlen