1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit HD Receiver von Sky / HDMI Anschluss

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Tommy22HH, 8. Oktober 2010.

  1. Tommy22HH

    Tommy22HH Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    folgendes Problem: Ich bin im Sommer aufgrund eines Angebotes auf SKY Hd umgestiegen und habe mir deren Receiver angeschafft. Der kam dann wenige Tage später per Post und am Anfang hat alles perfekt funktioniert. Dann kam der erste Stromausfall und der Sky HD Receiver war zumindest per HDMI Anschluss im *****. Wenn ich den Receiver einschalte kommt nur ein ein Bildflackern von irgendwelchen Farbtönen, aber die Sender sieht man nicht mal ansatzweise. Weder HDMI Kabel noch Fernsehgerät sind defekt , weil HDMI Kabel hab ich mit der Playstation 3 ausprobiert und funktioniert trotz Stromausfall problemlos. Nur der SKY Hd Receiver macht über HDMI Probleme. Mit Scart-Kabel funktioniert er allerdings problemlos, ist aber natürlich nicht zielführend, wenn man die HD Kanäle offen hat und bezahlt. Ich rufe bei SKY an und sie tausche mir den Receiver. Ich bekomme den 2.Receiver und funktioniert wieder . Dann wieder Stromausfall und selbe Geschichte wie vorher. SKy HD Receiver per HDMI im A****, alles andere geht aber und HDMI Kabel auch funktionsfähig. Rufe wieder bei Sky an und die meinen ein Problem mit dem LNB. Kanns aber auch aus 2 Gründen nicht sein: Erstens ist der erste Ausfall in meinem Sommerhaus passiert und der zweite jetzt wieder in der Wohnung, sprich an 2 verschiedenen Sat Anlagen , die nichts miteinander zu tun ha ben und das beide das selbe PRoblem haben ist schon sehr unwahrscheinlich und zweitens hat mein Nachbar auch SKY Hd über die selbe SAT Anlage , allerdings einen selbstgekauften HD Receiver und da funzt alles.

    Haltet ihr es für möglich, dass der HDMI Anschluss des Receiver bei den STromausfällen immer was abbekommt ? Ich mein, das ist auch nicht befriedigend, wenn ich mir jedes mal nach einem Stromausfall den Receiver tauschen lassen muss, weil der HDMI Anschluss das nicht überlebt. Stromausfälle passieren halt. Was kann das Problem sein ???Hat einer eine Idee ???
     
  2. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit HD Receiver von Sky / HDMI Anschluss

    Hallo

    Bin zwar kein Elektriker aber ich hab mal gelesen das bei Stomausfällen
    durchaus Spannungsspitzen vorrausgehen können !!
    Vielleicht reagiert der Sky Receiver ja extrem empfindlich auf solche Spannungsspitzen
    und dann geht was kaputt...


    mfg fibres73
     
  3. Tommy22HH

    Tommy22HH Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit HD Receiver von Sky / HDMI Anschluss

    Nun ja , ich habe es in den Griff bekommen, wobei ich nicht weiss, warum genau ich das gemacht habe, auf jeden Fall, Sky empfiehlt ja die Box für eine Minute vom Strom zu trennen und dann wieder einzuschalten, so beheben sich die meisten Fehlfunktionen. Nun ja, nachdem ich das wenige Minuten gemacht habe, war das Problem immer noch da. Diesmal hab ich den Receiver ne ganze Stunde vom Strom getrennt und siehe da , auf einmal funktioniert wieder alles. Sprich über HDMI . Dann wie der Zufall es will, gestern noch mal Stromausfall, wieder für noch mal so eine halbe Stunde vom Strom runter und HDMI war wieder da.

    Fazit: Sollte das Problem mal einer haben, die wenigen Minuten , die Sky empfiehlt , reichen nicht, man muss das echt länger vom Strom abhängen und dann ( bei mir zumindest) gehts wieder.
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit HD Receiver von Sky / HDMI Anschluss

    wo wohnst denn du, wenn so oft Stromausfall ist :eek:
     

Diese Seite empfehlen