1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit HD Programmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von daniiii, 27. Februar 2012.

  1. daniiii

    daniiii Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag,

    wir haben einen Sony Bravia (KDL-32EX505AEP).

    Seit einiger Zeit gibt es Probleme mit den HD Programmen, das heißt, Orf, Ard, Zdf, Servus TV etc.

    Zeitweise haben sie kein Signal, dann gehen sie wieder, zwischendurch sind sie wieder da. Die Zeiten wurden zunehmend länger.

    Am Fernseher, der Schüssel wurde soweit ich weis nichts verändert oder der gleichen. Ein Angestellter vom Verkäufer war schon da, der sich aber so ziemlich wenig auskannte.

    Wenn ihr irgendwelche Informationen braucht einfach sagen, bin nicht ganz so fachkundig was Fernseher angeht^.
     
  2. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit HD Programmen

    erstmal
    schüssel (marke,größe)?
    lnb marke wieviele teilnehmehr? (multifeed oder nur astra 19,2E)
    mulischalter/diseqc oder direkte verkablung?
     
  3. daniiii

    daniiii Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit HD Programmen

    Kommt vielleicht bisschen spät aber:

    Eine Hirschmann mit 80cm Durchmesser, Astra & direkt Verkabelung
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit HD Programmen

    Kabel vom LNB direkt in den Fernseher? Wenn ja, so würde ich sagen der LNB hat einen Wasserschaden(Feuchtigkeit) oder die Schüssel ist verstellt(eher unwahrscheinlich).
     
  5. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit HD Programmen

    nimm ein LNB von ALPS oder inverto!! (kein inverto black ultra)
     
  6. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit HD Programmen

    Durch Deine kurze Beschreibung kann man schwer vorhersagen, warum die HD Sender Probleme bereiten.
    Hat sich der Spiegel eventuell durch Wind o.ä. verstellt? Eventuell ist da LNB mit einigen Frequenzen so seine Schwächen.
    Wenn Feuchtigkeit im LNB ist, ist häufig auch die weiße LNB-Kappe vorn eingerissen. Das passiert bei Billig-LNBs schon mal.
    Wenn Du ein neues LNB Kaufen willst, nimm auf jeden Fall ein LNB mit aufgepressten Kappen und Dichtring, wie die Chess Edition 4 LNBs oder ein LNB komplett-geschlossenem Plastik-Geäuse (ALPS).
    Die einfachen LNBs haben geklebte Kappen, durch starke Temperaturunterschiede, Sonnenstrahlen (UV-Strahlen), ... kann der Kleber oder die LNB-Kappen selbst reißen.
    Das passiert leider erst nach längerer Zeit, sodaß die Garantie meist abgelaufen ist.
    Von Inverto MultiConnect oder ähnlichen 23mm dünnen LNBs würde ich Dir bei Deinen Sat-Anlage auch abraten. Die sind nur für 3° Multiffed-Anlagen zu empfehlen, da der Feed-Durchmesser (Empfangstrichter)
    wesentlich kleiner ist als bei "normalen " LNBs. Bei schlechtem Wetter sind die Empfangswerte solcher LNBs häufig schlechter.
     

Diese Seite empfehlen