1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Hauppauge Nexus-S "ARM booten"

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von bernie996, 30. Oktober 2005.

  1. bernie996

    bernie996 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Gütersloh
    Anzeige
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Ich habe zum zweiten mal das Problem, dass die Original-Software dvb nicht startet. Beim booten bleibt sie im hängen und zwar an der Stelle "ARM booten".

    Ich habe von der Hauppauge Seite die neue Software 2.19 nach Anweisung installiert. Wieder der gleiche Fehler.

    Langsam weiß ich nicht mehr weiter.
     
  2. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Probleme mit Hauppauge Nexus-S "ARM booten"

    Welches Betriebssystem benützt Du bitte? Schau mal im Gerätemanager wie die IRQ´s belegt sind und ob es vielleicht Üerschneidungen gibt. Wirf die Originalsoft weg und probiere z.B. ProgDVB aus.

    "ARM booten nicht erfolgreich" bedeutet entweder: Treiber nicht installiert oder Karte nicht eingesteckt. Lösch bitte einmal die Treiber (inf + sys) per Hand, boote und installiere die 2.19 noch einmal neu.
     
  3. bernie996

    bernie996 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Gütersloh
    AW: Probleme mit Hauppauge Nexus-S "ARM booten"

    Danke für die Info.

    Als Betriebssystem benutze ich Windows XP (incl. SP2 ).

    Kann es sein, dass das System den Treiber "verliert" ? Bis zur letzten Fehlermeldung hat die Karte gut funktioniert.
     
  4. bernie996

    bernie996 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Gütersloh
    AW: Probleme mit Hauppauge Nexus-S "ARM booten"

    Ich habe den Ratschlag befolgt. Aber auch ProgDVB fährt nicht hoch. Fehlermeldung ist : BoardControl.BootARM(24) not successful. Also wieder dieses "ARM".
    Was ist das eigentlich - ARM ?
     
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Probleme mit Hauppauge Nexus-S "ARM booten"

    Der ARM ist der in den fetten Set-Top-Box Decoderchip AV711x eingebettete CPU-Kern, eben eine ARM CPU. Wenn der sich auch mit diversen Treibern (mal die Karte in einem anderen Rechner probiert?) nicht booten lässt, ist ein Hardwaredefekt der Karte nicht auszuschliessen. Und wenn der Set-Top-Box Chip hin ist, ist die Karte Elektroschrott, denn durch den fliesst der gesamte Datenstrom.
     
  6. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Probleme mit Hauppauge Nexus-S "ARM booten"

    Wirklich? Was sagt der Gerätemanager?
     
  7. bernie996

    bernie996 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Gütersloh
    AW: Probleme mit Hauppauge Nexus-S "ARM booten"

    Die externe Soundkarte zeigt die IRQ-Einstellung "17",
    Die Win TV Nexus-S Karte zeigt die IRQ-Einstellung "19",:eek:
    Die Soundkarte onboard zeigt die IRQ-Einstellung "03",
    Das Diskettenlaufwerkcontroller zeigt die IRQ-Einstellung "06",
    Die externe Graphikkarte zeigt die IRQ-Einstellung "16",
    Der primäre IDE-Kanal zeigt die IRQ-Einstellung "14",
    Der sekundäre IDE-Kanal zeigt die IRQ-Einstellung "15",
    Der IEEE 1394 Bus-Hostcontroller zeigt die IRQ-Einstellung "19",:eek:

    der NEC PCI-zu-USB Open Host-Controller zeigt die IRQ-Einstellung "19",:eek:.

    Liegt das Problem an der dreifach Belegung. Wenn ja, wie kann ich die Einstellung ändern ?

    Danke nochmals für das nachfassen. Im ersten Schritt habe ich nur beim Gerätemanager in den Audio-, Video- und Gamecontrollern geschaut.
     
  8. bernie996

    bernie996 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Gütersloh
    AW: Probleme mit Hauppauge Nexus-S "ARM booten"

    Ich möchte hiermit das Thema abschließen.
    Ich habe die Karte in einem anderen Rechner probiert - das gleiche Fehlerbild. Somit war die Wahrscheinlichkeit das ein Hardware-Defekt vorliegt sehr hoch.

    Ich habe die Karte meinem Händler zurückgegeben. Die neue Karte funktioniert nun einwandfrei.

    Hoffentlich noch sehr lange.
     

Diese Seite empfehlen