1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Eplus - Was muss ich mir gefallen lassen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sven1309, 13. Dezember 2005.

  1. sven1309

    sven1309 Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Siegen
    Anzeige
    Mahlzeit DigiTVler!
    Habe seit einigen Wochen Probleme mit meinem Eplus-Vertrag bzw. mit der Leistung, die von Eplus nicht mehr geliefert wird. Folgende Details:

    Vor ca. 6 Wochen habe ich gemerkt, dass meine SMS-Benachrichtigung nei neu eingehenden Emails, die Bestandteil des Angebotes bei Eplus ist, nicht mehr funktioniert, bedeutet: ich bekomme keine SMS mehr, wenn eine neue Email in mein Postfach schwirrt. Ein Anruf bei der Hotline: Probleme mit dem Server und dem Kunden-Login, die Technik-Hotline setzt sich mit ihnen in Verbindung.

    Als knapp 2 Wochen später nichts passiert war: erneuter Anruf bei der Hotline, gleiche Antwort wie beim ersten Anruf. Eine knappe Woche später rief ich zum dritten Mal an, da ich immer noch keine Meldung seitens Eplus erhalten hatte und das Problem immer noch bestand. Außer einer Entschuldigung, dass es so lange dauert, wieder nichts!

    Durch einen Zufall rief ich dann vor knapp 2 Wochen meine Mobilbox ab, weil es mich wunderte, dass viele Anrufe in Abwesenheit ohne Nachricht auf meine Mobilbox geblieben waren. Musste schlucken, als ich 6 Nachrichten, die teilweise über eine Woche alt waren, auf meiner Mobilbox fand. Bedeutete für mich: auch die SMS-Benachrichtigung über neu aufgesprochene Mobilboxnachrichten funktioniert nicht mehr! Ein Anruf bei der Hotline: wir kümmern uns drum! Und die letzten zwei Wochen apssierte wieder nichts! Ein weiterer Anruf gestern bei der Hotline blieb auch bislang ohne positive Folgen...

    Welche Möglichkeiten habe ich als Kunde, den Eplus-Leuten mal ein bisschen Feuer unterm Hintern zu machen, immerhin bekommen die für diese Fehlleistung immer noch eine Menge an Kohle von mir und ich habe keine Lust, ständig in einem Mail- und Mobilbox-Nirvana zu leben.
    Zur Info: bin schon etliche Jahre Kunde bei Eplus, meine Einstellungen in den einzelnen Menüs habe ich überprüft, sind alle korrekt, SMS-Empfang mit meinem Handy ist möglich, also kein Einstellungsproblem von meiner Seite aus.

    Danke für eure Tipps...

    Sven
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Probleme mit Eplus - Was muss ich mir gefallen lassen?

    Wir können dir auch nicht viel helfen...denn wir arbeiten nicht bei EPlus.

    Bestimmt niemand hier im Forum hat einen sehr direkten Draht zum EPlus-Mitarbeiter.

    Was hast du denn von uns erwartet?

    Es gibt im Handy keine SMS-Empfangseinstellungen. Nur Sende-Einstellungen.

    Dabei kannst du auch nix viel machen.
     
  3. sven1309

    sven1309 Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Siegen
    AW: Probleme mit Eplus - Was muss ich mir gefallen lassen?

    Rechtliche Möglichkeiten? Was muss ich wie lange akzeptieren? Kann ich Eplus eine Frist setzen? Und so weiter und so fort...

    Immerhin liefern die eine Leistung nicht. Mir ist schon klar, dass ich hier nicht bei der Eplus-Hotline gelandet bin, aber hier gibt es reichlich Leute mit gesundem Menschenverstand und auch einigen rechtlichen Erfahrungen, ich erwarte bestimmt nicht, dass ihr jetzt mit nem Banner nach Eplus lauft und da für mich protestiert...:winken:

    Darüber hinaus: klar gibt es keine Empfangseinsetllungen beim Handy, aber ich hätte ja auch ein generelles Empfangsproblem für SMS haben können, das wollte ich aber ausschließen, weil cih "normale" SMS empfangen kann.

    Sven
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Probleme mit Eplus - Was muss ich mir gefallen lassen?

    Komisch, ich habe null Probleme mit der Mailbox und der SMS Benachrichtigung bei e-plus.
    Ich hab das eben sogar nochmal extra getestet: Es dauerte genau 6 Sekunden, bis die Anrufbeantworter-SMS nach dem Auflegen eingetrudelt ist.

    Was für einen Vertrag hast Du?
     
  5. sven1309

    sven1309 Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Siegen
    AW: Probleme mit Eplus - Was muss ich mir gefallen lassen?

    @foo
    Habe einen der alten Professionel-Tarife, das Problem taucht auch irgendwie nur bei mir auf, mein Bekanntenkreis hat ebenso wenig Probleme wie du. Soll mal einer verstehen...:rolleyes:

    Sven
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Probleme mit Eplus - Was muss ich mir gefallen lassen?

    Ich habe auch einen Professional Tarif. Ist echt seltsam, dass dieses Problem nur bei Dir auftritt.
    Könnte es sein, dass Dein Handy irgendwie Unfug treibt? Vielleicht ein Gerätedefekt/Softwarefehler bzgl. SMS Empfang? Hast Du noch ein anderes Handy um das mal auszutesten?
     
  7. sven1309

    sven1309 Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Siegen
    AW: Probleme mit Eplus - Was muss ich mir gefallen lassen?

    Wie ich schon geschrieben habe: alle anderen SMS kommen ohne jedes Problem an, auch ein Handywechsel hatte keinen Erfolg, auch mit einem anderen Modell kommen die SMS von Eplus nicht an.

    Sven
     
  8. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Probleme mit Eplus - Was muss ich mir gefallen lassen?

    Mit dem SMS-Empfang habe ich auch keine Probleme. Jedoch mit MMS. Ich kann über Eplus bereits selbst keine MMS versenden(erscheint immer eine Fehlermeldung). Ich hatte mir damals, als ich das MMS fähige Handy erstmals in Einsatz genommen habe, die Konfigurationsdaten von eplus schicken lassen. Anschließend konnte ich auch eine MMS verschicken und MMS empfangen. Jedoch ist es mir mittlerweile nicht mehr möglich MMS zu verschicken. Habe schon fünf Mal mir die Konfigurationsdaten erneut aufs Handy schicken lassen, aber ohne Erfolg (Versand funktioniert immer noch nicht; Konfigurationsdaten im Handy sind aber definitiv die, die bei eplus immer angegeben werden).
    Da mir der MMS Versand nicht so wichtig ist, habe ich noch nichts unternommen. Hätte ich solche Problem wie Du, sven1309, dann würde ich an eplus ein Einschreiben mit Rückschein schicken und eplus eine Frist von 2 Wochen zur Mängelbeseitigung setzen und nach diesen zwei Wochen, wenn der Mangel nicht behoben wurde, den Rücktritt erklären (nicht zu vergessen, die Bankeinzugsermächtigung beim Kreditinstitut zu widerrufen)
     

Diese Seite empfehlen