1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit EPG bei der Kabelversion

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von the_smarti, 3. Mai 2006.

  1. the_smarti

    the_smarti Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    119
    Anzeige
    Hi,

    seit Ish am 26.04. eine Senderumbelegung für die RTL- und die ProSiebenSat1-Gruppe durchgeführt hat (Kanäle S02 und S03), habe ich für diese Sender keine EPG-Informationen mehr.

    Bei allen RTL-Sendern ist max. noch eine Sendung am Tag drin - und das ist nicht die aktuelle, sondern irgendwas am Vormittag. Bei den ProSiebenSat1-Sendern ist meist noch die aktuelle und die nächste Sendung enthalten - mehr aber auch nicht.

    Alles automatische und manuelle Aktualisieren des EPGs ändert daran nichts.

    Hat noch jemand das Problem? Liegt das an der Enterprise oder sind das Probleme von ish?

    Ich hab allerdings schon im Kabel Digital-Forum nachgelesen. Dort haben zwar auch viele Probleme, aber dass EPG für S02/S03 generell nicht gehen würde, kann ich dem nicht entnehmen.

    Viele Grüße, Martin

    Enterprise DVB-C, Version 1.3d
     
  2. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: Probleme mit EPG bei der Kabelversion

    Hallo,

    das ist bei mir genauso. Mitte der Woche waren bei mir die EPG-Daten teilweise vertauscht, seit ca. Do/Fr kommt fast nichts mehr.
    Habe Gerät neu installiert, mit/ohne Cam-Modul, kein Erfolg.

    Anruf bei MS brachte nichts.

    Sollte iesy schuld sein? :eek:

    Gruß

    TVS
     
  3. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: Probleme mit EPG bei der Kabelversion

    Ist bei mir bei der Satellitenversion auch so.
     
  4. Henri Mannem

    Henri Mannem Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Mannheim
    AW: Probleme mit EPG bei der Kabelversion

    Ist auf anderen Receivern genauso. Liegt wohl an RTL. Die müssen anscheinend sparen:rolleyes:
     
  5. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: Probleme mit EPG bei der Kabelversion

    Hallo,

    ich nutze nun schon seiten Jahren erst den Schneider PrimeTimer und danach
    den TV 200 bzw. nach Umbau 300.

    Ich hatte ja schon alle möglichen Fehler, aber am EPG hat es noch nie gemangelt. (Kam über TVTV)

    Wenn das die digitale Zukunft sein soll....... . :eek:

    Endlich habe ich einen Dual-Tuner und nun hakts am EPG.:mad:

    (Mal abgesehen von den 100 kleinen anderen Haken, die unsere Enterprise hat)

    TVS
     
  6. the_smarti

    the_smarti Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    119
    AW: Probleme mit EPG bei der Kabelversion

    Seit 2 Wochen (exakt seit der Umstellung der Privaten auf S02/S03 am 26.04.) macht mir Enterprise keinen rechten Spaß mehr.

    Gab's anfänglich "nur" keine EPG-Daten für die Privaten mehr, klappt jetzt nur jedes 4. oder 5. Umschalten auf einen der Privatsender, ansonsten bleibt das Bild schwarz und der Ton stumm. Das EPG ist meist ganz leer, zwischendurch wird mal die aktuelle und die folgende Sendung angezeigt - mehr aber nie.

    So ist Enterprise nicht mehr sinnvoll nutzbar. Da vor dem Stichtag alles klaglos funktioniert hat, muss es ja irgendwie am Empfang liegen. Nur wie ich das lösen soll, weiß ich überhaupt nicht.

    Gibt's hier jemanden, bei dem mit ish oder iesy alles funktioniert?

    Gruß, Martin
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.372
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Probleme mit EPG bei der Kabelversion

    Das hat nichts mit Deiner Enterprise zu tun sondern mit der Umstellung auf QAM 256. betroffen sind da alle Receiver.

    Gruß Gorcon
     
  8. the_smarti

    the_smarti Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    119
    AW: Probleme mit EPG bei der Kabelversion

    Hi Gorcon,

    ich weiß um die Probleme. Ich verfolge sie im "DigitalTV über Kabel"-Forum auch schon seit längerem. Aber das verbreitete Problem dort scheint ja zu sein S02/S03 mit QAM256 gar nicht empfangen zu können oder eben richtig.

    Ich kann die Sender aber teilweise empfangen und teilweise nicht - nur das EPG ist nie da. Scheint also irgendwie anders zu sein.

    Ich wohne in einem Mietshaus von 1998 mit 28 Parteien, die alle Kabel haben. Die Anlage kann also auch nicht sooo alt sein. Und ich hab Zweifel, ob es was bringt, wenn ich jetzt anfange an der Dose rumzudoktern...

    Die Enterprise zeigt ja verschiedene Werte zum Empfang an, die mir aber nichts sagen. Kann ich an den Werten irgendwie sehen, das der Empfang zu schlecht ist? Ich les z.B. immer wieder mal BER-Wert, was ist das?

    Viele Grüße, Martin
     
  9. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: Probleme mit EPG bei der Kabelversion

    Hallo,

    hat vielleicht schon jemand mit MS telefoniert, wegen dem fehlenden EPG?

    Meine Mail diesbezüglich wurde bislang nicht beantwortet.

    Da alle Sender da sind, kann es wie in anderen Foren beschrieben nicht an den Dosen liegen, oder?

    Wird iesy oder MS die Lösung bringen?

    Und ohne EPG machts recht wenig Spaß....... :(

    Gruß TVS
     
  10. the_smarti

    the_smarti Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    119
    AW: Probleme mit EPG bei der Kabelversion

    Hi,

    gestern hatte ich zum allerersten Mal seit 26.04. wieder vollständiges EPG bei Sendern der RTL- und ProSiebenSat1-Gruppe. Lediglich bei Das Vierte und noch ein, zwei "Randgruppensendern" fehlte das EPG noch.

    Allerdings besteht das Problem weiter, dass jedes 3. oder 4. Umschalten auf einen Sender kein Bild und Ton liefert. Neulich sogar einmal beim Umschalten auf ARD aufgetreten. Das Interessante dabei: Wenn ich dann einmal die Info-Taste für den EPG drücke, erscheint das Bild im Hintergrund und von da an ist der Sender da.

    Für die Programmierung zuverlässiger Aufnahmen ist das immer noch Mist. Macrosystem empfahl mir 1.3g statt 1.3d zu verwenden. In der Annahme, das 1.4 aber jeden Tag eintrudeln müsste, habe ich mir das noch nicht besorgt. Die Release-Notes von 1.4 (in den * untendrunter) sehen auch nicht so aus, als hätte es nach 1.3d noch Verbesserungen im Kabelempfang gegeben.

    Gruß, Martin
     

Diese Seite empfehlen