1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von flocky1860, 5. September 2005.

  1. flocky1860

    flocky1860 Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe ein (eigenartiges) Problem mit meinem Digi-Sat-Empfang:

    Vorher mal das was ich installiert habe:

    Schüssel 60 cm
    Quad-LNB
    3 Digi-Receiver (davon 1 mit Premiere)
    1 Analog-Receiver

    Seit einiger Zeit kommen einige Programme nur noch abgehackt oder gar nicht mehr an. Fehlermeldung wie "Fehlerhaftes Signal" oder "Dieser Sender kann nicht empfangen werden" erscheinen.

    Jetzt das kuriose: Das Problem existiert seitdem ich Premiere habe. Da hab ich einen analogen Receiver mit meinem alten Digitalen ausgetauscht, der Premiere-Receiver hat dann diesen ersetzt. Weiterhin sind dann noch 1 digitaler und 1 analoger Receiver installiert.

    Beim analogen und dem Receiver, der noch nicht vertauscht wurde, gibt es weiterhin keine Empfangsprobleme.

    Die anderen jedoch können (in letzter Zeit relativ oft) keine Horizontale Programme mehr empfangen. Klingt zwar komisch, ist aber so.

    Habs schon mit Softwareupdates, Werkseinstellung usw. probiert, aber ohne Erfolg.

    OK, klingt jetzt alles ein bisschen verwirrend aber vielleicht kann sich jemand ein Bild darüber machen.

    Schon mal vielen Dank für konstruktive Vorschläge!:p
     
  2. jtd

    jtd Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Probleme mit Empfang

    Welche Programme machen denn die Probleme? Wenn es ProSieben und Sat1 sind, liegt die Vermutung nahe, dass sich ein Schnurlostelefon in der Nähe befindet. Das hat die gleiche Frequenz wie der Transponder der o.g. Programme.
     
  3. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Probleme mit Empfang

    genau, ausserdem noch n24, kabel 1 und dsf - wenn die alle spinnen, dann hast du mit ziemlicher sicherheit den fehler :winken:
     
  4. digimonteur

    digimonteur Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    74
    AW: Probleme mit Empfang

    Manche Reseiver vertragen sich nicht mit Schalt-LNB´s, das heißt sie verursachen Überschläge im LNB (Twin,Quad,Okto,Monoblock) wodurch die anderen Teilnehmerausgänge gestört werden. Bei Quatro-LNB´s mit externen Multischaltern ist mir dieses Problem bisher noch nicht vorgekommen, da Multischalter meißt eine bessere Trennung der Teilnehmerausgange aufweisen als diese ultrakompakten eierlegenden Wolfsmilchsäue. Auch benötigen diese meißt einen höheren Versorgungsstrom durch das meißt zu schwache Reseivernetzteil, wodurch es leicht zu Reseiverabstürzen und Defekten kommen kann. Besonders bei Baumarktkrücken und Superslimline Kochern die der Optik zuliebe auf ausreichende Luftung verzichten kann dies zum Totalausfall führen.


    Sat1, Kabel1, DSF, usw. liegen auf vertikaler Polarisation und du hast ja horizontale Ausfälle
    Klemm mal die Anlage so wie vor der Installation der Premierebox, aber ohne diese und kontroliere mal und dann tauschst du mal die PW-Box an andere Teilnehmeranschlüße. Wir hatten da auch mal das Problem, daß wenn Dbox auf der kurzen und Humi an der langen Leitung hing der Humi gestörten Empfang hatte, umgekehrt Beide ohne Probs liefen
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2005

Diese Seite empfehlen