1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Empfang!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Freibier, 3. Oktober 2004.

  1. Freibier

    Freibier Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Bin von Analog auf Digital umgestiegen. Habe mir eine Anlage mit Twin LMB gekauft und auch von einem Fachmann anschließen lassen. Habe aber probleme mit dem Empfang wo selbst der Typ der sie angeschlossen hat keine Ideen mir hat woran es liegen könnte.

    Problem: wenn ich einen Reciever anschalte sind alle Sender im Hohen Frequenzbereich wie Sat1, Pro7, Kabel1, ntv, n24 etc. teilweise garnicht oder nur sehr schlecht zu enpfangen. Sobald ich aber die zweiten Reciever anschalte ist der Empfang super. Es kommt mir so vor als ob das LNB nicht genug Strom bekommt. Weiß jemand Rat?
     
  2. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Probleme mit Empfang!

    Derartige gegenseitige Beeinflussung deutet oft auf ein defektes LNB hin.
    Wenn die horizontal/vertikal-Umschaltung funktioniert kann schon mal nicht die Stromversorgung total kaputt sein.
    Aber da du ja einen Fachmann zu Hand hast, lass ihn halt mal das LNB tauschen, die Kabel prüfen (Kurzschluss usw.), Receiver tauchen etc...
     
  3. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Probleme mit Empfang!

    Grundschätzlich scheint hier ein schnurloses Telefon das Problem zu sein.
    Jedoch dürfte bei guten LNB, Kabel Receiver das Problem nicht auftauchen.
    Erstmal würde ich alle Anschlüsse überprüfen bzw. sauber ausführen. Die Anschlüsse sollten festsitzen. Das Kabel sollte schon gutes 7mm Sat-Koaxkabel sein. Bei älten Satkabeln gilt zusätzlich keine Korrosion, nicht porös und wasserfrei
    Hilft das nicht :
    Entkoppelt das LNB schlecht. Probiere mal ein Sharp oder Samsung LNB.
    Garantieren kann ich für nix, das auch die Receiver meist eine Rolle mitspielen.


    Prost !
     
  4. Freibier

    Freibier Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Probleme mit Empfang!

    Der Fachmann hat heute das LMB 2x ausgetauscht ohne erfolg. Das Kabel ist komplett neu (7mm) leider ohne erfolg. Gerade eben als ich an einer Anlage Pro7 anmachte war der Empfang total schlecht. (ständig kein Videosignal) Pegel zwischen 40-55. Sobald er unter 49 geht ist das signal weg. Komisch ist aber, sobald ich den 2. Reciever mit anschalte ist der Empfang Super (Pegel 98). Bin mit meinem Latein am Ende. Ein Bekannter von Mir hat übrigens das selbe Problem :eek:

    Ein schnurrloses Telefon habe ich vom Netz genommen. Trotzdem nix gebracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2004
  5. Towelie

    Towelie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    92
    AW: Probleme mit Empfang!

    Hallo
    Treten die Probleme eigentlich nur bei den Sendern der POR7/Sat1-Gruppe auf oder auch bei anderen Sendern, z.B. RTL,VOX,BahnTV,XXP,etc. auf?
    Im Zweifelsfall würde ich den 'Fachmann' das LNB mal gegen ein LNB eines ANDEREN Herstellers tauschen lassen.
    Was mir noch einfällt: Ist der Empfang eigentlich bei beiden Receivern schlecht, wenn nur einer davon eingeschaltet ist, oder ist es egal, welcher der beiden eingeschaltet ist, solange nur einer der beieden läuft?

    Gruß, Towelie
     
  6. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Probleme mit Empfang!

    LNB von ein anderen Hersteller mit anderen Hardware.
     
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Probleme mit Empfang!

    Um das Telefon-Problem ausschließen zu können, musst du die Basisstation stromlos machen, nicht nur den TAE-Stecker aus der Dose ziehen.
     
  8. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Probleme mit Empfang!

    Servus,

    hört sich nach schlecht montierten F-Steckern an, wurde darauf geachtet das die Abschirmung nicht abgerissen ist. ???
     
  9. frechschmidt

    frechschmidt Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Probleme mit Empfang!

    Ich habe auch das Problem das Dsf zb, garnicht und Prosieben nur für Östereich zu empfangen ist. Seit ein paar Tagen gehen auch die nicht mehr. Neues LNB brachte auch keine Besserung. Receiver ist auch schon der zweite. 4 Fach Anlage.
    Wer hat eine Idee?
     
  10. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Probleme mit Empfang!

    DECT-Telefon?
     

Diese Seite empfehlen