1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von simon1990, 27. Mai 2014.

  1. simon1990

    simon1990 Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo habe einen LG 32LB570V Fernseher gekauft und habe da was umgestellt denk ich jedenfalls finde ich beim sendersuchlauf nur 3sat und kika will aber auch RTL, Prosieben usw.

    kenne mich aber leider nicht aus. Verwende den Fernseher in Österreich. Dewn Astra 19.2 E habe ich schon eingestellt.

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen ... 136292.jpg

    zb welche
    welche LNB Frequenz 9750/10600 , 9750/10750 , 9750, 10600, 10750, 5150


    und welchen Transponder?

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen ... 136497.jpg

    Danke im Vorraus für eure Hilfe
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme mit Empfang

    Betreibst du eine eigene Satanlage?

    Auch wenn ein Receiver oder Flachmann mit DVB-S/S2 Tuner nur den 3Sat Transponder im L/V Band findet,
    dürfte der Receiver für den Kanalsuchlauf richtig eingestellt sein.
    Ev. muss noch DiseqC1 deaktiviert werden.

    Im Receiver-Menü meiner Flachmänner steht überall:
    LNB Frequenz 9750/10600.

    Was zeigt dein LGFlachmann unter Signalqualität und Signalstärke an,
    wenn du den Kanal 3 Sat einschaltest?
     
  3. simon1990

    simon1990 Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Empfang

    Teile die sat Schüssel mit einen anderen Resiver aber bis jetzt hat alles wunderbar funktioniert mit den alten Resiver am alten Fernseher. Aber auf einmal eben nicht mehr.
    Ja Signal stärke usw ist ausreichend aber welchen Transponder wert muss ich einstellen?

    Danke für deine Hilfe
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit Empfang

    Meinst Du die HD-Varianten?

    Falls ja bzw. wenn nur Programme aus dem Feld LV dieser Liste empfangen werden, dann steuert der LG die Anlage nicht. Das kann an falschen Einstellungen ("LNB-Strom" muss auf "Ein" eingestellt sein.) oder einem Defekt des TVs bzw. der Kabelverbindung liegen.

    Hat der alte Fernseher einen 3-poligen Schuko-Netzstecker bzw. tut es der alte Receiver auch dann, wenn man ihn in Verbindung mit dem neuen TV betreibt?
     
  5. simon1990

    simon1990 Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Empfang

    Bekomme nur 3 sat und kika als deutsche rein aber kein rtl usw
    Bekomme auch französische Sender rein.


    Naja Resiver ist im Gerät verbaut aber der alte Resiver hat den heist aufgegeben
    Sender empfange ich nur bormal keine Hd.
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit Empfang

    Sicher? Das passt nämlich nicht ganz zusammen: Mit den SD-Versionen von 3sat / KiKa müssten noch die anderen ZDF-Programme von Transponder 77 zu empfangen sein, während die Sache mit den französischen Progammen zum Empfang von 3sat HD passen würde. Denn zu LV gehören auch etliche französische Programme wie z.B. TV5 Monde und France 24.

    Falls es doch 3sat HD sein sollte, wiederhole ich:
     
  7. simon1990

    simon1990 Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Empfang

    Hallo welchen Transponder muss ich denn für rtl und Co wählen?

    Nein sind keine hd sender


    Der Fernseher hat den Resiver schon eingebaut und hat einen dreipoligwn Stecker .
     
  8. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  9. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit Empfang

    Kann man u.a. bei KingOfSat nachlesen, ist aber nicht zielführend. Oder möchtest Du alle Transponder manuell absuchen?

    Wichtig als Basis sind korrekte Satelliteneinstellungen - mit Deinen Links aus dem Eingangsbeitrag kann ich nichts anfangen. Als LNB-Frequenz muss - wie von Volterra geschrieben - 9750/10600 MHz eingestellt werden, "LNB-Strom" auf "Ein". Die Transpondereinstellung unter LNB-Frequenz gilt nur für einen Testtransponder. Hier könnte man zwar z.B. 11836,H,27500 für den ARD-Haupttransponder (SD) einstellen, das dient aber nur der Empfangskontrolle.

    Bedeutet das, dass zwar 3sat ohne HD in der Liste steht und ohne HD-Zusatz im Bild empfangen werden kann, nicht aber ZDF SD? Sollte das tatsächlich so sein, dann hätte das nichts mit einem Empfangsproblem zu tun, da beide Programme zum selben Transponder gehören.

    Nenne bitte noch ein paar Sender, die zu empfangen sind.

    Das wiederum war von Anfang an klar.
     
  10. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Probleme mit Empfang

    was ist eigentlich ein Resiver?
     

Diese Seite empfehlen