1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Empfang wegen Telefon

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Blare, 3. November 2005.

  1. Blare

    Blare Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi!

    Habe das Problem, dass bei mir seit etwa zwei Wochen Sender wie Pro7, Sat1, DSF, etc. nicht mehr gehen (Kein Signal!)! Habe nun schon in mehreren Threads gelesen, dass ein DECT-Telefon Schuld sein könnte, also habe ich mal den Netzstecker unseres Funktelefons herausgezogen und siehe da, der Empfang war sofort wieder da! Die gleichen Probleme habe ich auch, wenn ich mit dem Handy telefoniere!

    Nun habe ich zwei Fragen:

    1. Wie kann so ein Problem von einem Tag auf den anderen auftreten, ich habe nichts an der Konfiguration geändert (Receiver: GLOBO Silver Line 2005), der Empfang funktionierte vorher wunderbar, von einem Tag auf den anderen war er weg! Sendet Pro7, etc. seit dieser Zeit nicht mehr so stark wie vorher???:eek::eek::eek:

    2. Wie kann ich dieses Problem am kostengünstigsten lösen, 4-fach abgeschirmte Kabel sind doch bestimmt sehr teuer, außerdem habe ich online bis jetzt noch kein vorkonfektioniertes gefunden, immer nur 50m Ringe. Habe allerdings folgendes Teil gefunden, dieses verstärkt das Signal der SAT-Leitung um 20dB, würde das helfen (ach ja, ist dieses Teil digital-tauglich, Frequenz von 450 - 2250Mhz, bei Conrad gibt´s eins von 900 - 2400Mhz)??:eek::eek::eek:

    Vielen Dank schonmal!

    cya

    Blare
     
  2. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Probleme mit Empfang wegen Telefon

    Normalerweise reicht doppelt geschirmtes Kabel mit einer Schirmung von >90dB völlig aus. Wenn das Problem von einem Tag auf den anderen aufgetreten ist und du z.B. nicht den Standort des Telefons verändert hast, bleibt eigentlich nur der Schluss, dass die Abschirmung irgendwo beschädigt wurde. Prüf doch mal alle Steck- bzw. Schraubverbindungen, vielleicht hat sich ein Stecker gelöst. Oder ist das Kabel irgendwo geknickt worden, so dass dadurch eine Beschädigung entstanden ist?

    Mit einem Leitungsverstärker ist das so eine Sache. Der verstärkt nämlich auch die Störungen im Kabel mit. Es ist immer besser, die Ursache der Störung zu beheben als an den Symptomen herumzubasteln.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. November 2005
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit Empfang wegen Telefon

    Evtl. hat sich der F-Stecker am Reciver gelöst? Oder bei den Verbindungen an der Schüssel hat sich witterungsbedingt was geändert (Feuchtigkeit im Stecker).

    Evtl. kannst du erstmal die freiliegenden Sachen prüfen und verbessern.
    Die Kabel vom LNB zum Multischalter erneuern und gut passende F-Stecker richtig montieren. Diese Kabel richtig verlegen (keine scharfen Knicke). Dann die F-Stecker der Kabel die zu den Dosen gehen erneuern.
    Das Kabel von der Dose zum Receiver erneuern.
    Evtl. die Dose testweise ersetzen.

    Das das verlegte Kabel plötzlich Probleme bereitet ist eher unwahrscheinlich.

    cu
    usul
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Probleme mit Empfang wegen Telefon

    Du bist nicht der Erste und Einzige, der ausgerechnet mit einem GLOBO-Receiver und Störungen durch das DECT-Telefon zu kämpfen hat.
     

Diese Seite empfehlen