1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Einstellung Quattro LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tvdepp08, 12. April 2008.

  1. tvdepp08

    tvdepp08 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe letzte Woche meine Sat-Schüssel aus Platzgründen vom Boden meines Gartens auf das Garagendach versetzt. Dazu die Kabel verlängert mit so Zwischensteckern.
    Jetzt finde ich den Satellit nicht mehr!
    Und das obwohl ich dazu noch einen Sat-Finder eingesetzt habe.

    Ich habe den Sat-Finder am HH Eingang des LNB angeschlossen und alles so gemacht wie man es hier im Forum beschrieben hat:
    1. Sat-Finder zwischen LNB und Sat-Receiver geschaltet.
    2. Vertikale Position für Köln an der Schüssel eingestellt (30,5 Grad)
    3. Sat-Receiver (Humax) eingeschaltet
    4. Dann die Schüssel horizontal gedreht um einen Ausschlag zu erhalten

    leider hat der Sat-Finder nullkomma gar nix angezeigt. Sat-Finder gecheckt, der is einwandfrei.

    Woran kann der Fehler liegen?

    Danke für eure Hilfe!

    Jürgen

    P.S: Hier kam auch der Tipp zur Justage einen analogen Receiver zu testen.Woran erkenne ich denn daß jemand einen analogen und keinen digitalen Sat-Receiver nutzt?
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Probleme mit Einstellung Quattro LNB

    das wäre dann der erste sat-finder der das ist!:)
     
  3. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Probleme mit Einstellung Quattro LNB


    Besser die Pegelanzeige des Sat-Receivers zur Ausrichtung benutzen. Satfinder taugen nicht viel.

    Die Elevationsskalen der meisten Antennen sind ungenau, dazu kommt,
    daß diese einen 100 % senkrechten Mast voraussetzen. Du mußt den Satelliten durch Drehen + Kippen suchen. Es ist ein reines Geduldsspiel.

    Mit "Zwischenstecker" meinst du wohl F-Verbinder. Verlege besser ein neues Kabel.

    Zur Einstellung würde ich immer ein Single-LNB benutzen, und erst wenn die Antenne richtig justiert ist, das Quattro-LNB
    einsetzen.
     

Diese Seite empfehlen