1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit DVB-T und DVB-S in einer Leitung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von TVDK, 16. August 2009.

  1. TVDK

    TVDK Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe meine Sat-Schüssel und meine UHF-Antenne mittels einer FTE-Einschleusweiche zusammengeschaltet. Das Trennen erfolgt über eine 3-LochTriax-Antennensteckdose. Leider habe ich zeitweise das Problem, dass einige Satellitenprogramme (z.B. Sat.1, Pro7) gestört sind oder komplett ausfallen ("Kein Signal").
    Trenne ich die UHF-Antenne von der Einschleusweiche ist das Problem schlagartig behoben.
    Ich habe bisher im Internet immer gelesen, dass DVB-S und T in einer Leitung problemlos funktionieren soll. Aber dann verstehe ich mein Problem nicht...
    :confused:
    Wer kann mir Hilfestellung geben?
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme mit DVB-T und DVB-S in einer Leitung

    Nicht nur soll, es funktioniert tadellos

    Was für Bauteile wurden verwendet? - exakte Typ/Modellbezeichnung

    Folgende Theorien stelle ich mal auf:
    • Die Einschleussweiche ist minderwertig und entkoppelt zwischen Sat/Terrestrik nicht sauber
    • Das UHF Signal über DVB-T ist vom Leistungspegel um ein vielfaches stärker als der Pegel vom Sat und stört dadurch manche Sat Frequenzen
    • Eventuell trennt auch die Antennendose nicht sauber auf
     

Diese Seite empfehlen