1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit DVB-S2 Karte "AD-SP400" 1041

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von DiscoStu1979, 8. Mai 2008.

  1. DiscoStu1979

    DiscoStu1979 Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe mir die o.g. TV-Karte neu zugelegt. Bei normalen Fernsehen und Radio hören funktioniert alles ganz normal. Wenn ich allerdings auf einen HD Sender schalte, z.B. AstraHD, läuft es 1-2 Minuten ganz normal, dann friert der PC ein und der Rechner startet neu, bzw. das Bild wird schwarz und der Rechner fährt wieder hoch (als wenn man Reset drückt).

    Da die Karte einen eigenen Stromanschluß hat, gehe ich davon aus, dass der Stromverbrauch bei HD gucken wohl ein wenig in die Höhe geht. Ich habe in meinem PC nur ein 300 Watt Netzteil. Könnte das das Problem sein oder weist die Fehlersituation auf einen anderen Fehler hin???

    Gruss

    André
     
  2. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    AW: Probleme mit DVB-S2 Karte "AD-SP400" 1041

    ? Also die SAT-Karte wird kaum mehr Strom benötigten bei HD als bei SD.

    Der Effekt kann auch mehrere Punkten zurückgeführt werden. Überhitzung der CPU, zu hoher Strombedarf der CPU/GPU oder einfach ein "schlechter" H.264 Codec. Eine Ferndiagnose ist da schwierig.

    Hugo
     
  3. DiscoStu1979

    DiscoStu1979 Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Probleme mit DVB-S2 Karte "AD-SP400" 1041


    Alles klar, danke!

    Die Sache mit dem Stromverbrauch kann ich auch mittlerweile ausschließen. Hatte noch ein 550 Watt rumfliegen und habe es mal eingebaut. Überhitzung der CPU schließe ich auch aus (lasse ich überwachen). Werde jetzt wirklich mal in Richtung Codec forschen.

    André
     

Diese Seite empfehlen