1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Dolby Surround

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von spectre, 26. Februar 2003.

  1. spectre

    spectre Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Oberschleißheim
    Anzeige
    Hallo, wer kann mir helfen?
    Habe ein Problem beim Empfang von Dolby Surround (bzw. AC3 2/0) bei Premiere. Auf Prem. 1 u 2 funktioniert alles bestens (Dolby Surround und Digital) aber bei allen anderen krieg ich nur Stereo...
    Habe die Galaxis Easy World Kabel-Box.
    Bisher konnte weder die (übrigens sehr bemühte) Galaxis noch die Premiere-Hotline ('das Problem ist bisher noch nicht aufgetreten, melden Sie sich doch in 6-8 Wochen nochmal...') helfen.
    Wer hat eine Ahnung, woran's liegen könnte??
     
  2. bubsche

    bubsche Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Paderborn
    Also falls Du die Kanäle Premiere 3-7, Studio Universal, etc. meinst, dann wirst Du auch in naher Zukunft nur mit Stereo leben müssen, denn dort wird kein anderes Soundformat ausgestrahlt! breites_ breites_
    Premiere 1 und 2 sowie die Direkt-Kanälen bieten als einziges Dolby Surround bzw. Digital an.
     
  3. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hallo spectre,

    Dolby Digital gibts nur auf Premiere 1, 2 und allen Direkt Kanälen. Dolby Surround ist ein analoges Format, dass im Stereosignal eingebettet ist und mit einem entsprechenden Decoder/Verstärker wiedergegeben werden kann.

    Gruss
    Custer

    PS: Pro7 ist bei SAT auch mit Dolby Digital zu empfangen...
     
  4. spectre

    spectre Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Oberschleißheim
    Danke schon mal so weit.
    Bin ja einverstanden, wenn Ihr sagt, dass es Dolby Digital nur auf Prem. 1&2 gibt. Aber wenn auf 3-7, etc. tatsächlich nur Stereo ausgestrahlt wird, warum weiß das die Premiere Hotline dann nicht - und warum steht im Programmheft das Dolby-Surround-Logo drin?? Von Premiere wurde mir bestätigt (2 mal), dass die Filme in Dolby Surround ausgestrahlt würden. Bei der Galaxis-Box schalte ich bei Premiere 1&2 dann auf AC3 2/0 (=Dolby Surround bzw. eben AC3 3/2 für Dolby Digital) um und mein AV-Receiver entschlüsselt das Dolby-Signal. Das müßte doch dann auch bei 3-7, etc. funktionieren oder liege ich da völlig falsch???
     
  5. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hallo spectre,

    das kommt auf deinen AV-Receiver an. Bei meinem z. B. kann ich einstellen ob er automatisch das vorliegende Signal erkennt und entsprechend umschaltet.
    Wie schon gesagt, wenn Du Stereo empfängst, hast Du automatisch auch das Dolby Surround, weil das ja im Stereosignal eingebettet ist...

    Gruss
    Custer
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Moin,

    eigentlich eine Frage fürs Audio-Forum. Da werden Sie geholfen... winken

    Im Programmheft siehst Du den Unterschied zwischen den schwarzen "Dolby Surround"-Markierungen und den blauen "Dolby Digital".

    Wie Custer schon sagte, kann man in einem normalen Stereosignal, ob analog oder digital, die analoge Dolby-Surround-Information unterbringen.
    Dolby Digital higegen bezeichnet das digitale Verfahren zur Übertragung von bis zu sechs diskreten (also separaten und unabhängigen) Kanälen. Das Kompressionsformat ist "AC3". Die Zahlen geben an, wie viele Kanäle übertragen werden. "AC 5.1" gibt demnach eine volle Bestückung mit Dolby Digital an, "AC 2.0" hingegen eine normale Stereo-Übertragung über Dolby Digital. Letztere ist dann gewöhnlich analog "Dolby Surround"-codiert.

    Alles klar?

    Gag
     
  7. Andy.S

    Andy.S Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Frankfurt
    Hi,

    die Hifi-Receiver können von selbst nicht zwischen Stereo und Dolby Surround unterscheiden, aus dem Grund schaltet man den dann von Hand in den Ds bzw. Prologic-Modus.

    Andy
     
  8. spectre

    spectre Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Oberschleißheim
    Hallo zusammen. Ich nochmal.
    Hab mir das ganze nochmal durch den Kopf gehen lassen. Hat aber alles nichts geholfen: Es läuft darauf hinaus, dass meine meine set-top-box nur auf prem 1&2 das Dolby Signal empfängt (sieht man auch schon in der Einblendung dieser on-screen-info!) und ich dann auf Dolby-Surround umschalten kann.
    Dann erkennt mein AV-Receiver (Pioneer VSX-D511)auch automatisch das Dolby-Signal. Auf allen anderen Kanälen kann ich ja schon gar nicht auf Dolby (bzw. bei der Box heißts ja AC3) umschalten, weils eben nicht empfangen wird.
    War mittlerweile auch mal bei ner Arbeitskollegin, dort stellte sich das gleiche Problem raus. Die hat die die D-Box von Nokia. Also kanns doch an der Box mal definitiv nicht liegen...

    Wer empfängt Premiere über Kabel und hat definitiv Dolby Surround auf Prem. 3 etc.??
    Bzw. wer stellt bei genauem Hinsehen fest, dass kein Dolby-Signal gesendet wird??
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Du verwechselst Dolby Surround mit Dolby Digital! Ersteres ist in jedem Stereo-Signal enthalten, sei es analog oder PCM oder eben Dolby Digital 2.0. Nur auf Premiere 1/2 und Direkt so wie ProSieben wird derzeit überhaupt Dolby Digital gesendet, DD2.0 oder falls vorhanden den echten DD5.1 Sound . Sonst gibt es mehr oder weniger überall dort Dolby-Surround , wo Stereo gesendet wird, das so gut fast auf allen Sendern. Stelle Deinen Receiver auf Prologic bzw PrologicII um, falls vorhanden,. dann gibt es fast so guten Sound wie bei DD winken

    viele Grüße,

    Patrick
     
  10. Emanuel

    Emanuel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    So jetzt pass mal auf:
    bei Premiere kriegst du den Suround Ton auf 3 verschiedene Arten.

    Premiere 1/2 sendet etliche Filme in DD5.1
    wenn du das am Sat Receiver auswählst schaltet dein Pio 511 den Eingang auf DolbyDigital(ganz links im display, ich selbst hab den Vorgänger 510 breites_ )Der Decoder(im Pio511) schaltet sofern du den Pio 511 im DD/dts Modus betreibst jetzt automatisch auf DD(sieht man etwas mittig im display).
    Sendet Premiere 1/2 nur in DD2.0 bleibt beim Einganssignal deines Pio alles beim alten.
    Weiterhin Dolbydigital.
    Der Decoder schaltet jetzt aber nicht auf DD sondern nur auf Dolby Prologic.
    Im dritten Fall z.B. bei Premiere 3 sendet dein Sat receiver kein dolby digital kodiertes signal
    deshalb zeigt dein Pio im Display bei Eingang(ganz links) auch nicht Dolbydigital an.
    nichtsdestotrotz schaltet der decoder wenn der pio im DD/dts Betrieb ist auf Dolby Prologic.

    ich hoffe dir geholfen zu haben.
    wenn nicht dann lies dir mal die sehr gute anleitung des Pio 511 durch.

    <small>[ 28. Februar 2003, 00:43: Beitrag editiert von: Emanuel ]</small>
     

Diese Seite empfehlen