1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

probleme mit Diseqc

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dukku, 20. Juni 2005.

  1. dukku

    dukku Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Zur Zeit empfange ich 3 sats: Astra, Hotbird un Atlantic Bird 3 (5W).
    mit Topfield CI 5000.
    Ich habe einen RESCH typ SDS411 DiSEqC 2.0 Schalter 4/1.
    Oft wenn ich von einem Sat zum andern schalten will
    verschwindet das signal (kein signal) und ich muss receiver
    entweder neu starten, oder es ueber einige bestimmte
    transporter umschalten, die den receiver immer findet
    und nicht mehr bloquieren.
    Signal Staerke st groesser als 71% mit 99% qualitaet.

    Hat jemand einen tip ?
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: probleme mit Diseqc

    entweder kommt das schaltsignal nicht richtig beim diseqc-schalter an oder dieser hat vielleicht einen defekt...
     
  3. enneos

    enneos Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    1
    AW: probleme mit Diseqc

    Auch wenn Dein Beitrag schon älter ist. Ich habe das gleiche Problem mit dem Topfield TF 5000.
    Scheint eine Macke von dem Gerät zu sein. Natürlich habe ich schon probeweise einen anderen DiSEqC 2.0 Schalter drangehängt ohne Verbesserung.
    Firmwareupdates gibts wohl dafür nicht mehr.

    Eine Lösung hast Du bestimmt auch nicht inzwischen, oder?
     
  4. toenner

    toenner Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    116
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 37" LED 100 twin Z mit DVB-S2, T90-0,8°W-19,2°, 23,5°, 28,2°
    AW: probleme mit Diseqc

    Evtl. ist dein SAT-Kabel zu lang und das Schaltsignal kommt nicht an. Versuch mal im Menue "LNB Versorgung" (oder so ähnlich) auf EIN zu stellen. Was für einen DiSEqC Schalter hast du in Betrieb ? Nachdem ich meinen gegen einen Spaun getauscht hatte, gab es keine Probleme mehr. Gruß toenner
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: probleme mit Diseqc

    .... denn Qualität ist die Mutter stabilen Empfangs.:):winken:
     
  6. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: probleme mit Diseqc

    Da viele Receiver nicht die korrekte Schaltspannung liefern und gerne auch minderwertige und billige Diseqc Schalter benutzt werden tauchen solche Probleme immer wieder auf.

    Also, Diseqc Schalter von SPAUN oder AXING nehmen!
     
  7. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: probleme mit Diseqc

    Habe ein ähnliches Problem, nur dass bei mir gar nix geht. Wenn ich meine LNB´s (4fach LNB von Hirschmann für Astra 19.2 und Single LNB von Alps für Astra 23.5) direkt an den Receiver hänge, funktioniert alles ohne Probleme. Schalte ich allerdings einen DiseqC 2x1 Switch dazwischen geht gar nichts mehr.

    Kann es sein, dass der DiseqC Switch kaputt ist? Ich hatte mit 2 Receivern (Hirschmann CSR 410 CW und NanoXX 9500 HD) die selben Probleme.

    Der verwendete DiseqC Switch ist von Germany B.e.s.t (HQDS 21).

    ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Falls ihr noch Fragen habt: Bitte stellen.

    Grüsse
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: probleme mit Diseqc

    Post 4/5/6 lesen, danach entsprechend handeln (einen Spaunschalter kaufen:winken:) und mit großer Wahrscheinlichkeit wird dann alles gut.
     
  9. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: probleme mit Diseqc

    Komisch - nach 2 Bier funktioniert das Ding - hängt vl. doch alles vom Pegel ab. :winken:

    Grüsse
     
  10. toenner

    toenner Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    116
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 37" LED 100 twin Z mit DVB-S2, T90-0,8°W-19,2°, 23,5°, 28,2°
    AW: probleme mit Diseqc

    Das hat nichts damit zu tun wieviel Bier du trinkst. Mal gehen die Billig Dinger und mal nicht. toenner
     

Diese Seite empfehlen