1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Franky, 9. Februar 2014.

  1. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Habe den Panasonic DVD-Recoder DMR-EX93 (nehme ich auch sehr viel damit auf (teilweise auch analoge Programme) und eine neue Samsung Fernsehn (Tripple Tunner)

    Habe heute getestet:

    Wenn ich Vivaco Zeitgerätverstärker direkt am Samsung TV UE46F6750 (glaube ich) direkt am TV anstecken, bekomme ich ein super digtales ZDF- Bild, wenn ich aber durch den DVD-Recorder DMR-EX 93 stecke habe ich ein
    sehr schlechtes ZDF Bild.

    Den Zweigeräteverstärker brauche ich, da ich im Schlafzimmer keine Antennedose habe. Habe dort ein Toshiba TV und defekten Pansonic DVD-Recoder DMR-EH 65 (DVD-Laufwerk defekt, ansonsten ok) angeschloßen.

    Kabelnetzbetreiber Unitymedia NRW

    (SCHLECHTES Signal in der 48.Wohnungseinheit)

    Welche Lösung gibt es den?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

    Entweder gibt es eine Übersteuerung oder die Schirmung der angeschlossenen Antennenkabel+ Verstärker sind zu schlecht.
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

    hat der Pana überhaupt einen DVB-C Tuner ?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

    Nein
     
  5. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

    Wohnzimmer: Der Pansonic DVD-Recoder DMR-EX 93 hat ein DVB-C/DVB-T und
    analogen Tunner eingbaut
    Samsung TV UE46F6750 Trippe Tunner + analogen Tunner

    Schlafzimmer Der Pansonic DVD-Recoder DMR-EX 65 hat nur ein analogen Tunner
    Toshiba TV hat ein DVB-C/DVB-T und anlogen Tunner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2014
  6. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

    Ohne Verstärker bekome ich kein ZDF, ZDFneo usw. bei Samsung TV.
    Beim Pansonic DVD-Recoder DMR_EX 93 bekome usw. bekomme ich überhaupt kein ZDF, ZDFneo rein.
     
  7. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

    Berichtung DMR-EH 65
     
  8. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

    Es sieht ganz danach aus, das die Signalstärke generell viel zu schwach ist. Was zeigt denn der TV ohne Verstärker bei ARTE HD, ZDF und QVC HD und mit Verstärker für eine Signalstärke/Qualität an? Aber ich glaube kaum das du selbst was machen kannst und würde diese Störung dem Eigentümer mit Bitte um Beseitigung melden.
     
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

    kommt auch immer darauf an wie lang die Kabel sind und die Qualität der Kabel sprich Dämpfung ab 6 Meter wird es ...ein Kabel T-Stück schlugt auch immer ein paar db weg ! wieso Zeitgerätverstärker :confused: du hast alles falsch angeschlossen vom Kabel Anschluß das Kabel 1 x in den EX93 vom EX93 Ant. Out zum TV 2. Kabel Ant. vom Recorder also zum TV nur,
    beim 93 unter Stanby Funktionen einstellen das Ex Ant. nicht abgeschaltet wird wenn Gerät Standby und wenn dann den Zeitgerätverstärker vorm Video Recorder an schließen wenn der nur 25 db kann kannste das Teil gleich in den Müll entsorgen bringt fast gar nichts, Zeitgerätverstärker ab 35 oder 40 db nehmen !
    PS bei mir ist das Kabel Singnal auch nicht das beste habe zwei LED TVs dran
    T-Stück 1 x zum TV 1.
    2. zum HDD Rercorder davon zum 2. TV
    geht noch grade so ARD HD mit 100 % mache andere Sender mit 65 %.
    man kann sich auch einfach die TV Kabel zusammen löten und mit 4 x Alu Folie gut Abschirmen
    dann mit Klebeband und Kabelbwnder die stellen gut fixieren am Kabel
    und das T-Stück weg lassen hat man weniger Verluste wenn man es richtig macht *g*
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2014
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Probleme mit digtalen ZDF, ZDFneo usw.

    Bei Kurzen Kabeln (unter 10m) ist die Dämpfung des Kabels unerheblich!
    Weil kein T-Stück verwendet werden soll!
    Das ist viel zu viel! Ein Verstärker soll immer nur die Dämpfung die durch Dosen Kabel oder Verteiler entsteht ausgleichen, mehr nicht!
    10db wären hier schon zu viel des guten.
     

Diese Seite empfehlen