1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit digital und analog Receiver an einem digital Twin LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lookshe, 10. November 2005.

  1. lookshe

    lookshe Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich habe ein komisches Problem, nach meinem Umzug wollte ich keine neue Sat-Anlage aufbauen, sondern an eine vorhandene ein TwinLNB anbringen. Ich habe natürlich ein digitales genommen, da das vorhandene auch alles digital ist. Ich habe mit meinem analogen Receiver immer ein super Signal, nur der digitale Receiver setzt öfter aus und bekommt gar kein Signal mehr. Dies tritt aber nur auf wenn der digitale Receiver am TwinLNB angeschlossen ist und gehäuft wenn er dort allein angeschlossen ist, also ohne meinen analogen. Ich habe es auch schon amit mehreren TwinLNBs probiert, nichts half. Bei Conrad meinten sie zu mir es läge daran, dass mein Receiver zu wenig Strom liefert und der digitale versucht dieses Unterschied auszugleichen und das er deshalb irgendwie kein Signal bekommt.
    Kann mir bitte jemand helfen??? Ich brauche dringend eine Lösung für dieses Problem, wenns geht eine kostengünstige!!!

    Danke schon mal im Voraus.
    mfg lookshe
     
  2. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Probleme mit digital und analog Receiver an einem digital Twin LNB

    Auch unterschiedlicher Hersteller??? Für mich scheint auch der Strom das Problem zu sein, weil wenn der analoge an ist und zusätzlich strom gibt scheint es besser zu gehen! Es könnte auch sein, das ein F-Stecher schlecht montiert ist oder wasser drin.
     
  3. lookshe

    lookshe Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Probleme mit digital und analog Receiver an einem digital Twin LNB

    also Stecker sinds nicht und LNBs wahren von mehreren Herstellern. Soll warscheinlich daran liegen, dass die EMpfangseinheiten im LNB nicht 100%ig getrennt sind.
     

Diese Seite empfehlen