1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von andimo3, 16. April 2005.

  1. andimo3

    andimo3 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    ich habe mir heute eine Cinergy 1200 gekauft. nun habe ich folgendes Problem: Wenn ich versuche, einen Sender anzusehen, habe ich nur ein schwarzes Bild und keinen Ton. Bis auf einen anderen Sender (Tele2) ist nix. Warum ich aber gerade diesen Sender sehen und hören kann verstehe ich nicht.
    Bei dem Radio bekomme ich auch kein Empfang.
    Unser LNB stammt von Nokia aus dem Jahr 1998, denke ich. Auf jeden Fall ist es ein Universal LNB. Analoge Programme empfange ich sehr gut.

    Zusätzliche Infos: K-Lite codec pack habe ich deinstalliert, trotsdem bleibt das Bild schwarz.
    Die Signalstärke beträgt 70-90%
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2005
  2. andimo3

    andimo3 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

    weitere Infos: GraKa: ATi 9500, nForce2 (ASUS A7N8x Deluxe), 512MB RAM

    hinzu kommt, wenn ich einen Kanal drinnen hab, dass nach 15sek. das Bild stehen bleibt und der bildschirm schwarz wird. Der Ton läuft weiter.

    Liste der empfangbaren Kanäle:
    DIGITAL+: (zu viele, meist PayTV)
    ASTRA: Astra, BibelTV, RazeTV, TVTRWAM
    Tele2: T.TV
    RRSAT: Free X TV
    OCKO TV: OCKO TV
    CLT-UFA: TV SHOP
    TERESTICKY: 24.CZ
    PROSIEBENSAT.1: PROSIEBEN HD
    NEOTION: INFOCAST MAIL ASTRA
    GCE: CUBAVISION, LATINA TV, REAL MADRID TV, TELIF
    GLOBECAST: DEMAIN, FULL-X3
    UNKNOWN: FULL-X3-M
    CANALSATELLITE: (die ganzen franzosensender)
    EUROSPORT: EUROSPORT
    DEUTSHE WELLE: DW-TV
    DIVICOM CUSTOMER: BBC WORLD
    CNBC: CNBC EUROPE
    BSKYB: SKY NEWS
    MEZZO: MEZZO
     
  3. Scooti

    Scooti Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Oesterreich
    Technisches Equipment:
    digital-Kabel, Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

    hast Du die Software "PowerDVD" auch brav von der Inst-CD mit installiert? Ohne DIE geht nämlich nix, das war bei mir genau so. Anscheinend werden Teile dieser Software benötigt.
     
  4. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

    Ja , der Mpeg-2 Codec....
     
  5. Scooti

    Scooti Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Oesterreich
    Technisches Equipment:
    digital-Kabel, Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

    naja, der Codec alleine wohl nicht, denn ich hatte vorher andere Programme mit Mpeg2-Codec installiert, aber Software von Cinergy hat seinen Dienst verweigert, selbst nach der 10. Kanalsuche (und die dauert laaaange!!). Erst nachdem ich PowerDVD installiert hatte (ich HASSE dieses Programm!!) konnte ich problemlos mit der TV-Software arbeiten. Ist zwar nicht die "komfortabelste", aber dafür war die Karte günstig und das Bild ist erstklassig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2005
  6. andimo3

    andimo3 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

    alle Software von der CD ist installiert.
    könnte es sein, dass entgegen den damaligen Monteur beschriebene LNB doch nicht digital tauglich ist? Aber dann hätte ich doch überhaupt keinen Empfang. Ich würde doch bei der Siganlstärke "null" sehen, oder wie?

    Ausserdem kann ich ja einige Sender ansehen. Allerdings sind die Zeilenverschoben. Bild wird in 5 waagerechte Teile aufgeteilt, die ineinander verschoben sind.
    Warum mein Bildschirm nach 10sek. Sender ansehen schwarz wird (egal ob Fenster oder Vollbild) weis ich auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2005
  7. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

    Möglicherweise liegt es aber auch an dem ATI-Treiber für die Grafikkarte. Versuch vielleicht mal eine andere Version des ATI Catalyst zu installieren. Und in der Software unter Einstellungen am besten den Cyberlink Codec auswählen.

    Wenn es ein Problem mit dem LNB gibt, wäre es auch noch möglich dass du nur Sender im LowBand empfängst.
     
  8. andimo3

    andimo3 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

    der WDM Treiber Version 2.4.2.4 mit dem Softwarepatch bringt mir noch mehr Probleme. ich kann mit dieser Das TV Programm nicht mehr ausführen, da er mir sagt, er könne einige .ini Dateien nicht mehr schreiben
     
  9. Scooti

    Scooti Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Oesterreich
    Technisches Equipment:
    digital-Kabel, Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

    das komische Beta-Teil auf der Homepage von Terratec hat bei mir auch nie funktioniert.
     
  10. andimo3

    andimo3 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Probleme mit der TerraTec Cinergy 1200

    so ,das eine Problem ist gelöst. Wir hatten doch keinen Universal LNB an der Schüssel.

    Doch nun das nächste:
    Die Sendergruppe "Digital+" bringt mir nur ein schwarzes Bild, auch keinen Ton (ich gehe von den unverschlüsselten aus)
    Bei der Sendergruppe "betadigital" (Tele5, 9live etc) kommt es zu einer sehr starken Fragmentierung. Was kann ich dagegen unternehmen?
     

Diese Seite empfehlen