1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit der Telefonanlage

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Bamberger, 27. Juli 2006.

  1. Bamberger

    Bamberger Guest

    Anzeige
    Hat zwar nicht´s mit Computer zu tun aber evtl. mit Co. ;)

    Wir haben eine Eumex 306

    In der Wohnung haben wir das Telefon Sinus 43AB

    In einer zweiten Wohnung (gleiches Haus) haben wir das Telefon Tarsis C

    Jetzt möchten wir, dass alle kommenden Gespräche für das Tasis C an das Sinus 43AB geleitet werden, dass einen Anrufbeantworter besitzt.

    Hierfür muss man eine Tastenkombination eingeben. Leider funktioniert das aber nicht.

    Kennt sich jemand zufällig aus?
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Probleme mit der Telefonanlage

    Also für mich funzt das so (gemäß Anleitung auf Seite 56)):

    Hörer Abheben vom Telefon das nicht mehr klingeln soll (Tarsis C)
    * Taste drücken
    61 (sofort umleiten)
    Die Teilnehmernummer zu dem Telefon auf das umgeleitet werden soll (Sinus 43AB)
    * Taste
    Quittungston abwarten
    Hörer auflegen

    Die Teilnehmernummer müsste entweder evtl. was mit "1" oder "2" sein, oder es ist die Rufnummer des jeweiligen Telefons ohne Vorwahl.
    Also ich tippe mal auf:

    * 61 1 *
    oder
    * 61 2 *
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Probleme mit der Telefonanlage

    Ich kenne die Eumex 306 nicht, daher nur ein allgemeiner Gedanke zu ISDN-Anlagen:

    Kann es sein, daß die automatische Amtsholung aktiviert ist?
    Dann muß man vor Eingabe von Zahlencodes immer zuerst die R-Taste drücken und den Intern-Wählton abwarten.
     
  4. Bamberger

    Bamberger Guest

    AW: Probleme mit der Telefonanlage

    Danke für euere Antworten. Ich muss jetzt erst auf die Arbeit gehen. Ich werde es heute Nachmittag/Abend nochmal probieren. Ich sage euch dann bescheid.
     
  5. Bamberger

    Bamberger Guest

    AW: Probleme mit der Telefonanlage

    @ foo & beiti

    Danke für die Hinweise - jetzt klappt es!!!

    Den 1er habe ich immer vergessen und die R Tast musste man auch drücken (obwohl es nicht in der Beschreibung stand).

    Also nochmal herzlichen Dank! In diesem Forum kann man wirklich alles Fragen! Danke!
     

Diese Seite empfehlen