1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit der Scart-Umschaltung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von maexx69, 28. Dezember 2003.

  1. maexx69

    maexx69 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Günzburg
    Anzeige
    Hallo!

    Habe seit einigen Tagen ein AxelW 1.7.1 auf meiner Sagem dbox2 (2x I). Soweit läuft auch alles prima, bis eben auf die Scart-Umschaltung durchein

    Mein Videorekorder hängt an der VCR-Scart-Buchse der dbox2 dran. Beim Umschalten auf Scart bekomme ich kein Bild und keinen Ton des VCR, nur wenn ich Neutrino komplett runterfahre boah!

    Mit der "tollen" Betanova hat das schon mal funktioniert...

    Habe nachgelesen, dass evtl. die scart.conf angepasst werden muss!? Die Datei soll selbsterklärend sein... Ich versteh aber nur Bahnhof, auch das Ergebnis von dem Kommando [switch -s] sagt mir nichts. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? sch&uuml

    Vielleicht kann mir ja jemand von Euch die scart.conf zukommen lassen, der auch eine Sagem Sat dbox2 (2xI) mit funktionierender Scart-Umschaltung besitzt. sch&uuml

    In dem wohl mittlerweile doch nicht mehr aktuellen Bedienerhandbuch zu Neutrino steht, man solle unter Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen den "DBox Hersteller" auswählen... doch diesen Menüpubkt gibts bei mir nicht...

    Hier meine scart.conf:
    #typ_vcr/dvb: v1 a1 v2 a2 v3 a3 (vcr_only: fblk)
    nokia_scart: 3 2 1 0 1 1
    nokia_dvb: 5 1 1 0 1 1
    sagem_scart: 2 1 0 0 0 0
    sagem_dvb: 0 0 0 0 0 0
    philips_scart: 3 3 2 2 3 2
    philips_dvb: 1 1 1 1 1 1

    Hier das Ergebnis von [switch -s]:
    CXA2126 found
    TV : Audio: DE1 (0) ,Video: DE1 (0)
    VCR: Audio: DE1 (0) ,Video: DE1 (0)
    AUX: Audio: (-22) ,Video: (-22)
    TV Volume: 0 (muted)
    ZCD: 0
    FNC: 0
    AVSIOGYCM:: Invalid argument
    FBLK: 0

    Ist es tatsächlich richtig, dass unter Neutrino der LNB-Out der dbox2 nicht funktioniert??? durchein

    Schon mal herzlichen Dank,
    Bernd

    <small>[ 30. Dezember 2003, 14:09: Beitrag editiert von: maexx69 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen