1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit der Festplatte bei Digicorder ISIO S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von gaggi2011, 15. Januar 2012.

  1. gaggi2011

    gaggi2011 Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hilfe, die Festplatte meines Digicorder ISIO S ist "verschwunden". Gestern morgen konnten wir noch aufnehmen bzw. Aufnahmen anschauen und abends war die Festplatte dann nicht mehr da. Aufnahmen auf extern funktionieren noch.
    Hat jemand eine Idee, ob und wie ich meine Aufnahmen noch retten kann ? Bevor ich das Gerät zum 2. Mal !!!! an den Fachhändler zurück gebe, denn die in meinem separaten thread beschriebenen Tonprobleme haben wir immer noch. Und jetzt auch noch die FP - ich bin ziemlich genervt !!!

    Gerät stromlos machen haben wir schon versucht - leider ohne Erfolg.
    Im Menü (Aufnahmemedium) wird zwar der Reiter Festplatte angezeigt, allerdings ist keine Überprüfung der FP möglich - nur Geschwindigkeit testen (die ist ok) und formatieren (aber dann sind ja schon wieder alle meine Aufnahmen weg).

    Irgendeine Idee ?
    Danke
     
  2. smartis70

    smartis70 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio S1
    AW: Probleme mit der Festplatte bei Digicorder ISIO S

    Versuch mal die Werkseinstellung wieder herzustellen.
     
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Probleme mit der Festplatte bei Digicorder ISIO S

    Werkseinstellung ist wahrscheinlich nicht notwendig. Ich hatte das Problem auch mal. Während ich eine Aufnahme von der Festplatte angesehen habe, ist der Strom ausgefallen. Danach hatte ich keinen Zugriff mehr auf die Festplatte.
    Im Menü (kann leider gerade nicht nachsehen da eine Aufnahme läuft) müsste es unter Punkt Aufnahmemedium verwalten einen Punkt "Datenträger initialisieren" geben. Nachdem du das initialisieren durchgeführt hast, kann deine Festplatte wieder verwendet werden. Die auf der Festplatte vorhanden Aufnahme sind danach noch alle da.

    Gruß
    ekl69
     
  4. gaggi2011

    gaggi2011 Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit der Festplatte bei Digicorder ISIO S

    Leider hat das mit der Werkseinstellung nix gebracht - außer dass alle meine Programmeinstellungen jetzt weg sind und neu eingerichtet werden müssen :(

    @ekl69
    leider finde ich den Punkt Aufnahmemedium verwalten oder Datenträger initialisieren nicht.
    Es gibt im Menü unter Filme-DVR verwalten/ Aufnahmemedien-Einstellung nurdie Möglichkeit Geschwindigkeit der FPtesten und formatieren. Weitere Möglichkeiten/Einstellungen zur FP sind nicht angezeigt bzw. aktiv. Bei der FP steht: Dateisystem unbekannt .... Aufnahmemedium für DVR Aufnahmen nicht geeignet. :confused:
    Wie gesagt, bisher konnten wir mit dieser (werksseitig eingebauten FP) aufnehmen und geändert an den Einstellungen o.ä. haben wir auch nichts. Und Stromausfall gab´s übrigens auch nicht.
    Bin echt am verwzeifeln: das Gerät ist gerade mal 2 Wochen alt (das davor hat auch nach 2 Wochen den Weg zurück zum Händler gehen müssen).
    Kann doch nicht sein, dass ich jetzt monatlich beim Fachhändler zum Umtausch vorbei fahren muss !!!
     
  5. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit der Festplatte bei Digicorder ISIO S

    Wenn es heißt Dateisystem unbekannt befürchte ich wirst du um eine Formatierung nicht umhin kommen.
    Ein solches Problem hatte ich beim HDS2 auch einmal.

    Wenn du ganz viel Pech hast ist die Patte vielleicht sogar hinüber. Das siehst du aber dann wenn die Formatierung nichts gebracht hast.

    Gruß Chris
     
  6. gaggi2011

    gaggi2011 Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit der Festplatte bei Digicorder ISIO S

    So´n Mist ! Genau das befürchte ich auch, dass ich neu formatieren muss.
    Da geht dieser Digicorder leider auch zurück zum Händler, denn selbst wenn es nach der Formatierung evt. wieder funktionieren sollte, muss ich ja befürchten, dass dann in wenigen Wochen das nächste Problem auftaucht oder ich dann wieder ohne FP bin (und alle meine Aufnahmen weg sind).
    Echt ärgerlich !
    Möglicherweise muss ich mich doch nach etwas anderem umschauen als Technisat.
    Trotzdem danke für den Versuch
     
  7. "HSB"

    "HSB" Silber Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Probleme mit der Festplatte bei Digicorder ISIO S

    ......
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2012
  8. metylan

    metylan Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit der Festplatte bei Digicorder ISIO S

    Hallo,

    habe das gleiche Problem (jetzt schon zum zweiten Mal): Gerät stürzt ab und nach einem Neustart ist die HDD nicht mehr ansprechbar. Nur noch Formatieren hilft. An die "normalen" Abstürze hat man sich ja schon fast gewöhnt, aber wenn dann alle Aufnahmen weg sind, bekommt man doch Lust, das Gerät in seine Einzelteile zu zerlegen! Technisat-Premium-Gerät? Premium war bis jetzt nur der Preis! Schade, das Gerät ist eigentlich nicht schlecht (Funktionen, etc.), aber die Stabilität ist grottenschlecht! Die Tipps in den Antwortmails von Technisat haben auch nichts gebracht. Ich vermute, dass auch ein Einsenden zur Reparatur nichts bringen wird, da die Hardware ja funktioniert... Wann gibt es endlich(!) ein Stabilitätsupdate (seit August 2011 gabs kein Update mehr)? So, wie das Gerät im Moment funktioniert (oder besser: nicht funktioniert), ist es nur extrem eingeschränkt brauchbar! Schade, von Technisat war ich bis jetzt anderes gewöhnt...

    VG!
     

Diese Seite empfehlen