1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit der D1 Box von Terratec

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von PJonLiner, 2. Dezember 2002.

  1. PJonLiner

    PJonLiner Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Hallo...
    Habe seit 30.11.2002 die o.g. D1 Box, die an meiner HiFi-Anlage auch wunderbar "funzt".
    Habe jedoch massive Probleme, wenn ich die D1 Box an meinem Laptop oder PC (beide Win2000) zum Laufen bringen möchte. Nach der Installation bricht die Initialisierung der Software beim Scanning ab und meldet lapidar: KEINE Sender verfügbar! Wer kann helfen ? entt&aum
    PS: selbst die Installation an einem WinXP-Rechner bricht an der gleichen Stelle ab. Alle 3 Rechner haben aussreichend Performance/Resourcen
    Gruss PJonLiner
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich verstehe nur Bahnhof. durchein Was soll denn das für eine Box sein und was willst Du instalieren? Oder meinst Du die D-Box1? die ist aber dann von Nokia. Terratec baut keine Digireceiver.
    Gruß Gorcon
     
  3. PJonLiner

    PJonLiner Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bonn
    Hi, nun da bist Du halt nicht ganz auf dem Laufendem und kannst mir wohl auch nicht weiterhelfen. Die DRBox1 ist ein ReceiverSystem, der an der HiFi-Anlage und am PC über USB betrieben werden kann. Der PC erweckt die DR Box 1 dann zu seiner wahren Größe, mit weiteren Features. Mir geht es sprichwörtlich halt NUR um die Installation auf dem PC.
    Danke

    <small>[ 02. Dezember 2002, 17:24: Beitrag editiert von: PJonLiner ]</small>
     
  4. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    469
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    Die mit der DRBox1 mitgelieferte Software läuft nicht unter Win 2000 und XP. Versuche es mal mit der Software, die unter http://www.terratec.de/support/treiber/drbox1_treiber.htm zu erhalten ist. Dann sollte es eigentlich klappen. Ich hatte genau die gleichen Probleme und jetzt läuft es einwandfrei. Einziger Haken ist, dass der Digitalausgang deaktiviert wird, solange die Box am PC betrieben wird und bei laufender Software keine Einstellungen an der Box selbst vorgenommen werden können.

    <small>[ 03. Dezember 2002, 23:25: Beitrag editiert von: Wesley Crusher ]</small>
     
  5. PJonLiner

    PJonLiner Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bonn
    Hi Wesley Crusher ...
    Ja, ja... wie im Leben, "WER Lesen kann, ist klar im Vorteil". War natürlich auch gleich nach dem scheitern der Installation auf der Seite von Terratec, sogar auf der Support-Seite, habe aber dort die Rubrik Audio/Hifi/Radio glatt übersehen.
    Lange Rede , kurzer Sinn: Vielen Dank, es hat sofort geklappt. l&auml;c
    ? Ist natürlich schade, dass der Digi-Ausgang gesperrt ist, eine Interims-Lösung gibt es nicht oder noch nicht ???
     

Diese Seite empfehlen