1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit der Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Fox25, 22. September 2005.

  1. Fox25

    Fox25 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Nachdem Premiere nun endlich bei mir läuft habe ich jetzt ein anderes Problem. Undzwar ist im Normalen Kabelprogramm das Bild von RTL und Sat1 bei angeschlossenem Receiver (egal ob ein- oder ausgeschaltet) total schlecht. Es ist zwar farbig aber sehr streifig und scheeig. Das ist aber nur bei RTL und Sat1 so!! Alle anderen Programme wie z.B. Das Erste, Pro7 ode RTL2 etc. haben eine sehr gute Bildqualität. Wenn der Receiver nicht zwischen geschaltet ist ist das Bild auf allen Kabelprogrammen gut.
    Weiss jemand was da los sein könnte??
     
  2. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Probleme mit der Bildqualität

    Der zusätzlich zwischen geschaltete Tuner des DVB-Receivers dämpft natürlich das Signal ein wenig, aber das sieht jetzt eher so aus, als ob da irgendwo die Schirmung nicht richtig hinhaut. Versuch mal ein anderes Kabel zwischen Dose-DVB-Receiver und TV da müßte sich vielleicht irgendwo eine Änderung sehen lassen. Vielleicht ist auch nur ein Stecker oder eine Buchse etwas verbogen.

    cu
    Jens
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Probleme mit der Bildqualität

    Könnte auch ein defekter Antennenverstärker in dem Digitalreceiver sein. Das Kabel-Signal wird ja durchgeschleift und zusätzlich verstärkt -- weil ja etwas davon "weggenommen" wird.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen