1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit den digitalen Dritten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BingoBongo, 19. September 2006.

  1. BingoBongo

    BingoBongo Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,
    falls dies hier das falsche Forum ist, bitte verschieben :)

    KD hat vor einigen Wochen diverse Programme im Digitalen Bereich "umbelegt". Das dürfte wohl noch jeder wissen. Mein Problem ist nun, dass ich seit dieser Umbelegung und Senderneueinstellung auf allen für mich frei empfangbaren Dritten Programmen Störungen habe, die sich so auswirken, dass das Bild mal kurz hängenbleibt, allerdings eben mehrmals pro Minute.
    Die Fuzzis von Kabel Deutschland (zumindest der eine, den ich am Telefon gesprochen habe) hat gesagt, dies wäre ein Problem bei meiner Sagem-Box, die hätte Schwierigkeiten mit irgendeiner Erweiterung, keine Ahnung wovon der noch gefaselt hat. Auf alle Fälle ist der Herr dann ohne Umschweife auf den Punkt einer Box von denen gekommen, die ich ja stattdessen nutzen kann.
    Dies ist natürlich nicht in meinem Sinne, da ich mir ja extra ein nettes Linux auf meine Box habe aufspielen lassen, und das will ich nie mehr missen.

    Nun bin ich mir nicht sicher, ob es tatsächlich an dieser Box liegt, weil sie ja angeblich sowas von alt ist, oder ob die mir nur ne andere Box andrehen wollen. Kann mir da jemand einen Rat geben?

    Bingo
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Probleme mit den digitalen Dritten

    http://www.edi-hof.de/cable/cable-index.html
    Problem könnte an Anschlussdose liegen.
    Die Frequenzen 113 und 121 MHz wurden früher zum Radio geleitet.
    Heute nutzt man sie für TV.
    Neuere Dose installieren....
    Wenn kein Radio angeschlossen, testweise Dose entfernen, und Kabel direkt verbinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2006
  3. BingoBongo

    BingoBongo Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Probleme mit den digitalen Dritten

    gilt die Info dieser Webseite auch für den sächsischen Raum oder nur für den Landkreis Rosenheim und Außenbezirke der Stadt Rosenheim?

    Aber dem Hinweis mit der Dose werd ich mal nachgehen, danke derweil.

    Wenns nicht an der Dose liegen sollte, meld ich mich wieder.

    Bingo
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Probleme mit den digitalen Dritten

    Ich bin davon ausgegangen, dass KDG ihre digitalen Netze gleich betreiben. bzw. demnächst verwirklichen.
     

Diese Seite empfehlen