1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem Videorekorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Conny1986, 19. September 2010.

  1. Conny1986

    Conny1986 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Probleme mit dem Videorekorder
    Hallo!

    Ich habe die DVB-T Box von Siemens Gigaset M260 T, den Videorekorder JVC HR-V506 und den Grundig Fernseher Davio 37. Und irgendwie krieg ich es nicht hin, irgendwelche Sendungen im TV aufzunehmen. Zurzeit geht ein Scart-Kabel von der DVB-T Box (wo VCR steht) in den Videorekorder (wo EURO AV1 Audio/Video) steht) und ein 2tes Scart-Kabel vom Fernseher (dort gibt es nur einen Anschluss) in die DVB-T Box (wo TV steht). Mein Videorekorder hat noch einen 2ten Scart-Anschluss (Euro AV2 Decoder). Muss ich den irgendwie noch miteinbeziehen? Ich habe alles so verkabelt, wie es in der Anleitung zur DVB-T Box beschrieben ist. Ich habe aber das Gefühl, dass der Videorekorder einfach keine Sender empfängt, weil auch nach dem automatischen Sendersuchlauf keine Sender gefunden werden.

    Sehr seltsam alles, vielleicht ist ja hier jemand, der sich mit den Geräten auskennt und weiß woran es liegen könnte.

    Ich bin über jede Hilfe dankbar!
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Probleme mit dem Videorekorder

    Der Videorecorder kann auch so nix aufnehmen,
    weil er einen Analogtuner hat.
    Wenn du ein DVB-T-Programm aufnehmen willst,
    dann darfst du als Signalquelle nicht Programm 1,2,3.... am Recorder einstellen.
    Du mußt als Aufnahmequelle AV1 oder E1 einstellen.
    Damit nimmt der Recorder das Signal von der Scart-Buchse auf.

    :winken:
     
  3. Conny1986

    Conny1986 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit dem Videorekorder

    hey!
    danke erstmal für deine antwort, aber ich hatte den videorecorder auf av1 gestellt und der findet trotzdem keine sender :( woran könnte es sonst noch liegen? muss ich denn auch die box irgendwie programmieren, wenn ich was aufnehmen möchte oder würde es (wenn es denn funktionieren würde) auch reichen, die zeiten nur am videorecorder zu programmieren?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.749
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2010
  5. Conny1986

    Conny1986 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit dem Videorekorder

    ja das war etwas unschlau von mir! dann beenden wir hiermit die diskussion in diesem teil des forums und folgen deinem link :)
     

Diese Seite empfehlen