1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem Satellitenempfang / Sky / Pace-Receiver

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Whityyy89, 23. September 2013.

  1. Whityyy89

    Whityyy89 Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle :)

    ich hoffe echt, dass mir hier jemand helfen kann...

    Ausgangssituation:

    ich habe Sky und einen Pace TDS865NSDX Receiver.
    Über Kabel hat alles einwandfrei funktioniert. Nun bin ich aber umgezogen
    und hier läuft alles über Satellit. Seitdem habe ich nur Probleme mit dem
    Empfang der Programme.

    Es ist ein Mehrfamilienhaus und es gibt eine Satellitenanlage für alle.
    Seht es mir nach, dass ich zu der Anlage an sich nicht wirklich viele Infos bereitstellen kann. Ich weiß nur, dass aus Kostengründen die alten Leitungen in der Wand nicht erneuert wurden mit dem Hinweis, dass man eventuell Qualitätsverluste hinnehmen müsste.
    Die Person die vor mir hier wohnte hatte auch Sky und keinerlei Probleme mit dem Empfang.

    Zum Verlauf:

    Nach Endlosen Problemen habe ich einen Sky-Techniker kommen lassen, der meinen Receiver getauscht ( hatte nen Wackler ) und die Pegel durchgemessen hat. -> Alles einwandfrei laut ihm.
    Jetzt habe ich den Ersatzreceiver und was soll ich sagen.... es wird einfach nicht besser.
    Der Fehler äußert sich so :

    Ich habe eine Signalqualität von 100
    und eine Signalstärke von über 75.
    -> Natürlich angaben laut Receiver.

    Nun läuft alles und plötzlich, kann jederzeit vorkommen ist das Bild weg mit dem 302 Hinweis.
    Wenn ich nun nachschaue habe ich eine
    Signalqualität von 0 !! :eek:
    Signalstärke schwankt hin und her zwischen 35 und 55.

    Manchmal fängt sich der Receiver und das Bild kommt nach einigen Minuten wieder. Meißtens jedoch wars das für den Abend / Tag.

    Hierbei kann ich oft überhaupt keine Sender mehr anschauen. Nicht mal ProSieben, etc.
    Stecke ich das Kabel wenn der Fehler auftritt in meinen LG LM660 TV
    läuft alles einwandfrei.
    Signalqualität und Signalstärke 100 / über 75

    Ich als Satellit-Leihe würde mal behaupten, dass es NICHT an der Anlage an sich liegt. Es geht ja. Nur der Pace macht irgendwie Probleme.

    Ich verzweifel hier langsam es ist einfach so nervig. :wüt:
    Hatte jemand schonmal die selben Probleme oder irgendwelche Lösungsansätze für mich ?

    Ich danke euch allen schonmal im Voraus.

    Liebe Grüße :winken:
    Dominik
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit dem Satellitenempfang / Sky / Pace-Receiver

    Zwar sehr spät die Antwort aber immerhin. Ich tippe auf Übersteuerung. Einen Dämpfungsregler zwischen Dose und Receiver schalten und dann regulieren.
     

Diese Seite empfehlen