1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem HD Nano

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von dch, 18. April 2012.

  1. dch

    dch Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hatte bereits ein wenig hier im Forum gestöbert, bin jedoch auf keine für mich brauchbare Antwort gestoßen.
    Ich wollte heute bei einem Bekannten den o.g. Receiver angeschlossen und eingerichtet. Zur verfügung steht zusätzlich eine HD+ Karte. Alle HD und HD+ Sender funktionieren einwandfrei, aber die SD Sender scheinen nicht zu funktionieren. Immer wenn ein SD Sender wie z.B. ndr, rbb, super rtl oder ähnliches ausgewählt wird kommt die Meldung:

    "Ihr Receiver empfängt leider kein oder ein zu schwaches Signal.
    Überprüfen sie bitte, ob ihr Receiver korrekt an die Satellitenanlage angeschlossen wurde und/oder, ob ihre Satellitenantenne richtig ausgerichtet ist.
    (Hinweis 102)"

    Die Antenne funktioniert mit dem alten SD Receiver einwandfrei (Signalstärke und Signalqualität zwischen 85% und 95%), nur der HD Nano macht Probleme. Bei HD und HD+ Sendern zeigt der HD Nano eine Signalstärke und Signalqualität von 100% und bei SD Sendern 0%. Wenn man auf einen SD Sender umschaltet erscheint allerdings für ca, 1-2 Sekunden das richtige dazu passende Fernsehbild, danach ist das Bild schwarz und der o.g. Fehler wird angezeigt.

    SD Gerät ist ein Smart MX04

    HD Gerät ist ein Humax HD Nano
    Software Version DESNAA 1.00.10
    Loader Version 01.02
    System ID 8090.5000
    Update Datum 01 Feb 2012
    MICOM Version 1.9

    Bitte um Hilfe!
    Ich bin Ratlos...

    Vielen Dank!
    dch
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. dch

    dch Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Probleme mit dem HD Nano

    Sowas hatte ich auch schon gelesen, jedoch ist das Problem bei mir genau umgekehrt. hd und hd+ Sender funktionieren und sd Sender funktionieren nicht.

    Welches Gerät wäre denn in der Preisklasse vergleichbar und mit hd+ ?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit dem HD Nano

    Bei dem Preis ist es schwierig.
    Und dann noch mit HD+ Verstümmlung.
    Comag wäre da noch in der Preisklasse.

    Logisat ist mit Comag identisch gibts aber etwas günstiger.

    So viele HD+ Geräte gibts ja nicht mehr, die Hersteller setzen alle auf CI+ Schnittellen um die teuren HD+ Lizenzen zu umgehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2012
  5. dch

    dch Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Probleme mit dem HD Nano

    Mein Bekannter besteht aber auf HD+. Weiß auch nicht warum...
    Welche Modelle kommen denn da infrage? Kenn mich auf dem Gebiet leider nicht aus. Würde ihm aber gerne ein ordentliches Gerät empfehlen.

    edit:
    er berichtete mir ausserdem grade dass er das gleiche Problem noch mit zwei weiteren HD Receivern hatte. Einer von denen war ein "easy one basic v2s".
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2012
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit dem HD Nano

    Also ich würde dann erstmal eine Übersteuerung versuchen auszuschließen.
    Mal einen Dämpfungsregler zwischen schalten.
    Die Tuner solcher billig Kisten ( Nicht alle) taugen meist nicht viel.

    Ordentliche Geräte sind die HD+ Geräte alle nicht. schon durch die ganzen Funktionseinschränkungen.

    Wie wäre ein nicht zertifizierte Receiver ohne Einschränkungen z.b der Edison mini plus

    Edision argus miniplus highspeed HDTV Sat Receiver PVR Ready

    Wen dieser mit der SW ILTV ausgestattet wird läuft auch die HD+ Karte und man hat keine Aufnahmebeschränkungen.
    Und zusätzliche Sender aus dem Deutschsprachigen Ausland hat man auch noch dazu.


     
  7. dch

    dch Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Probleme mit dem HD Nano

    Was ist ein Dämpfungsregler und wo bekommt man sowas?

    Wie geht das denn mit der SW ILTV? Ist das alles legal? Erlischt dabei die Garantie?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit dem HD Nano

    Dämpfungsregler:

    Dämpfungsregler - Montage Zubehör - Stecker und Dosen

    Da man die Original Software wieder problemlos aufspielen kann, merkt keiner das andere Software drauf war.
    Das ist halb legal. Aber nicht das Problem des Nutzers. Der Software Ersteller hat sicher keine HD+ Zertifizierung. Sonst wäre das ein Gängelgerät wie die anderen HD+ Kisten.

    Außerdem schreiben die AGB von HD+ keine HD+ Geräte zwingend vor. es gibt von denen, wie bei nicht Sky zertifizierten Geräten nur keinen Support.

    Anleitung hier:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/285845-edison-receiver-auf-iltv-updaten.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2012
  9. dch

    dch Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Probleme mit dem HD Nano

    Super!Vielen Dank schonmal! Werde ihm das mal vorschlagen.
     
  10. JohnJayRafka

    JohnJayRafka Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit dem HD Nano

    Hallo!

    Man leute ihr habt null ahnung vom HD Nano. @dch hör nicht auf die!

    @dch
    Also das wahr bei mir auch anfangs das problemm das mit den Kanälen mit schwachen signal usw.Geh ins menü dan installtion,kanalsuchlauf so da siehste jetzt die option Typ umschalten.Da müsste jetzt LNB stehen. Stell es auf diseq! Dan stellste die satelliten ein sagen wir mal astra ist auf diseq b hotbird auf diseq a usw. und am besten neuen suchlauf machen.(Falls du das noch nicht ausprobiert hast) Bei mir leuft der reciever super alle porgramme laufen einwandfrei.Ist einfach ne einstellung die da problemme macht das wars. Ich hoffe ich konnt dir helfen.

    mfg

    p.s Es ist schon spät. Die Rechtschreibfehler könnt ihr behalten :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2012

Diese Seite empfehlen