1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem empfang von digital Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Daniel_17, 7. September 2003.

  1. Daniel_17

    Daniel_17 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Nürnberg
    Anzeige
    Ich habe am Freitag meine Set Top Box bekommen. Wenn ich Set Tob Box an mein Sat Kabel anschließe bekomme ich keine Sender rein das Bild bleibt schwarz. Beim Sender Schlauf bekomme ich die Meldung nichts gefunden. Mann kann zwar Analog mit Digital nich vergleichen aber mein Analog Reciver bringt ein hervorragendes Bild ohne Fischchen oder der gleichen. Ich habe mir gedacht vieleicht muss ich mal meine Schüssel nachjustieren. Ich habe einfach einen nassen Lappen über den LNB gelegt und die Schüssel so lange verstellt bis auf dem Analog Reciver keine Fischchen mehr zu sehen waren. Aber auch dieser Versuch schlug fehl denn der Digi Reciver funzt immer noch nicht.

    Vielleicht hat jemand ja einen Tipp für mich.

    mfg Daniel
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Hast Du auch ein sogenanntes Digital-LNB, dass auch die höheren Frequenzen, auf denen die meisten Digital-Sender zu empfangen sind? Wenn nicht, dann wird auch so gut wie nichts gefunden werden. Versuch' mal eine manuelle Suche mit folgenden Parametern: 11597,000 MHz; Symbolrate 22000, FEC 5/6, Polarisation vertikal. Wenn Du dort Programme empfangen kannst (Sky News, TVE Int., RTM Maroc, EurosportNews auf spanisch), dann ist die Box schon mal vermutlich richtig angeschlossen. Danach probier z.B. 11953,500 MHz; 27500; 3/4; horizontal. Da müssten ZDF-Programme kommen. Wenn die erste Suche klappt, die zweite aber nicht, dann hast Du wohl ein zu altes LNB.
     
  3. Daniel_17

    Daniel_17 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Nürnberg
    @Kroes

    Danke für deine Antwort.

    Bei beiden Versionen zeigt der Reviever an nichts gefunden.

    Ein digital LNB habe ich ganz sicher ich habe es erste letzte Woche eingebaut mit einem 5/8 Multischalter. Beide sind digital tauglich. Vom Multischalter zum LNB gehen 4 Kabel. Von den 8 Ausgängen des Mutlischalters sind allerdings nur 4 belegt. Brauche ich für die anderen 4 evtl Wiederstände? Hab ich mal gehört das mann das so machen soll.

    Wenn ich beim Reciever ein Software Update machen will bringt er aber keine Fehlermeldung er sagt lediglich das keine neuere Version verfügbar ist.

    Mfg Daniel
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.630
    Ort:
    Mechiko
    Was passiert, wenn du den Receiver direkt an einen der High Ausgänge des LNB anschliest, und du einen Suchlauf machst.

    Handelt es sich um einen Quad oder Quattro LNB ?
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Evt. die Anschlüsse für das High-Band am Multischalter vertauscht?
     
  6. Daniel_17

    Daniel_17 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Nürnberg
    Das mit den Anschlüssen habe ich schon mal ausprobiert. Aber sie sind nicht vertauscht. Direkt habe ich den Reciver noch nie an den LNB Angeschlossen. Beim LNB handelt es sich glaube ich um eine Quattro LNB auf jedenfall funzt er nur in verbindung mit einem Multischalter laut Beschreibung.

    mfg Daniel
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Eventuell hast du nur eine verkehrte LNB-Einstellung. Du musst irgendwo in deinem Menü einen Punkt haben der so ähnlich wie LNB-Konfiguration heißt. Da findest du so Sachen wie Diseqc einstellung wenn da etwas verkehrtes drinsteht wird dein LNB überhaupt nicht angesprochen. Ausserdem zumindest ist das bei meinem Multischalter so muss die LNB-Versorgungsspannung eingeschaltet sein. Obwohl ja die Versorgung der LNB über den Schalter funzt gehts offensichtlich nicht wenn die ausgeschaltet ist.

    Gruß uli
     
  8. Daniel_17

    Daniel_17 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Nürnberg
    Ich habe jetzt meine Reciver mal direkt an das LNB angeschlossen jetzt kann ich Premiere Optimal empfangen dummerweise halt nur die Sender die auf 18 Volt stehn. Wenn ich ans andere Kabel anschließe alle Sender die mit 14 Volt laufen. LNB Versorgung ist eingeschaltet. Sollte ich bei meinem 8er Multiswitch vielleicht an den 4 nicht benutzten Anschlüssen einen Wiederstand anbringen oder hat das nichts damit zu tun. Also bei den Analogen Recivern macht der Multiswitch keine Probleme. Auf der Verpackung stand auch das er digitaltauglich sei.

    Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

    mfg Daniel
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wenn er 4 Eingänge hat, ist er "digitaltauglich".

    Überprüf mal die Einstellungen am Receiver.

    Blockmaster
     
  10. Daniel_17

    Daniel_17 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Nürnberg
    Jetzt mal was merkwürdiges

    Ich habe bei der Premiere Hotline angerufen und denen mal mein Empfangsproblem geschildert. Der nette Herr von der Hotline meinte nach dem ich ihm die Sache erklärt hatte das die D-Box wahrscheinlich defekt ist. Ich sollte aber noch den Versuch wagen die Box direkt an den LNB nicht über den Multischalter anzuschließen und abzuwarten was passiert. Gut gesagt getan das ganze Zeugs wieder auf den Dachboden geschleppt und angeschlossen wie es der Hotliner gesagt hat und man glaubts kaum es funzt. Zwar nur logischerweise alle Sender mit 18 Volt aber es geht. Gut dachte ich mir und hab die Box wieder ausgeschaltet und war 3 Stunden mit einem Kumpel unterwegs. Als ich wieder zu Hause war bin ich gleich wieder auf den Dachboden und wollte probieren obs geht. Aber Fehlanzeige das allergleiche wie vorher. So lange der Empfang gefunzt hat War die Signalsärke bei 80% und die Signalqualität bei 96% also eigentlich keine schlechten Werte. Ich denke der Hotliner von Premiere hat recht die Box ist defekt. Er meinte es komme schon mal vor das die Box kein Signal mehr an nimmt. Ich werde am Montag mal bei Galaxis selber anrufen und denen mein Problem schildern und hoffe das sie mir schnell eine neue Box zukommen lassen.

    mfg Daniel
     

Diese Seite empfehlen